Wie Kamin Wandrohr abdichten?

4 Antworten

Diese Stelle solltest du am besten mit Schamottmörtel verputzen, da aber die Isolierung keine Verbundung mit dem Mörtel aufnimmt wird es auf dein Geschick ankommen. Also den Mörtelauftrag nicht auf die Isolierung sondern von den Seiten her "befestigend" auftragen die trockenen Stellen des Mauerwerks nass machen vorher. Den Mörtel nicht zu weich.

Übrigens baut man für Kaminanschluss vorher eine Passform ein in die man dann das Rohr schieben kann.

0

schamottmörtel zieht sich zusammen da rauchts erst wieder rauß bei schlechten wetter

0
@lacky32

@lacky Schamottmörtel ist ein Stoff mit dem Innenräume des Kamin gemauert werden. Laut deiner Aussage würde bei Regen dann der gesamte Kamin undicht werden. Weiterhin hat ein Kaminanschlussrohr Temperaturen die bei Tausend Grad liegen,wenn Glas da hält,falls, wie soll aber dann Kupfer oder Silikon diese Hitze überstehen, Kupfer ist ein ausgezeichneter Wäremeleiter und würde bei glüphendem Ofenerohr die Brandgefahr beschleunigen, Silikon ist Gummi jetzt frag ich mich wielange Gummi am Ofenrohr halten soll. Gummi hat eine Schmelz/Verbrenntemperatur die bei 80-90 Grad liegt eventuell etwas höher.....

0
@Auchdazu

ich spiele jeden tag mit dem feuer arbeite in einer gieserei. ein abgaskrümmer beim auto glüht.das ist kein silikon. wenn mein rohr 1000 grad hätte würde ich schnellstens die wohnung verlassen.ich habe 3 jahre volles rohr mit polnischer steinkohle geheizt die kupfermasse sah aus wie neu

0
@Auchdazu

ich will zuhause nur heizen und kein metall schmelzen ich glaube du hast einen hochofen zuhause du hasst keine ahnung bei wieviel grad ku. co. ni. si. ma. ......... schmilzt bei 1000 grad rind dir das rohr runter

0
@Auchdazu

wir reden hir von einem ofenrohr das wieder mal entfernt werden muß wegen reinigung und nicht von einem fixen kamin

0

Die "Abdichtung" sieht alles andere als professionell aus. Am besten fragst du deinen Schornsteinfeger, wie das richtig gemacht wird oder beauftragst einen Ofenbauer damit. (Nach meinem Kenntnisstand müsste man den Anschluss mit Ofenzement anputzen).

Gruß Ragnar

Bei uns wurde das mit Mörtel zugemacht.

Kann ich das auch über die Glasfasern auftragen? Oder ist es besser erst die Fasern zu entfernen?

0
@AndyM

Das hat Auchdazu schon gut beschrieben. Nicht die Glasfasern rausnehmen.

0

Dichtung für einen Aussen-Wasserhahn?

Hallo, ich möchte gerne meinen (Aussen)Wasserhahn in der Garage austauschen. Nun habe ich gesehen das am Gewinde von Wasserhahn so eine Art Stroh/Bindfaden ist. Ich nehme an zur Abdichtung. Benötigt man dies heute auch noch (der Wasserhahn hängt schon seit fast 20 Jahren) ? Falls ja, wie nennt man sowas ?

...zur Frage

Sollte man dieses Rauchgasrohr isolieren oder nicht isolieren?

Es handelt sich um eine Pelletsheizung. Die Abgase werden über das Rauchgasrohr in den Kamin geleitet. Im Winter war der Kaminkehrer da. Zu dieser Zeit waren die Heizungsrohre alle bereits sehr gut isoliert. (Nicht mehr wie auf dem Bild, als sie noch nicht isoliert waren). Nur das Rauchgasrohr war noch nicht isoliert und es hatte ca. 28 Grad im Heizungsraum, da das Rohr relativ warm war. Er hat deshalb gemeint, man könnte das Rohr isolieren, um die Temperatur im Heizungsraum zu senken.

Ein anderer Kaminkehrer hat allerdings gemeint, daß wäre nicht sinnvoll, da dadurch die Wärme ungenutzt in den Kamin geleitet wird. Ohne Isolierung würde der Heizungsraum bzw. bei geöffneter Tür auch die übrigen Kellerräume durch das Rauchgasrohr geheizt und man könnte Energie sparen.

Wer hat nun recht und warum? Welche Rolle könnte eine mögliche Versottung des Kamins spielen?

...zur Frage

Sind schräge Mauerdurchführungen möglich?

Für die Kellerwand gibt es ja Mauerdurchführungen von Doyma (Bsp. KG-Rohr DN150). Von Bauhaus habe ich aber noch eine andere Dichtungsform gesehen, siehe:

https://www.bauhaus.info/trennvlies-filtervlies/profi-depot-rohrwanddichtung-set-id-47/p/23548774

Bei der Bauhaus-Variante könnte man sicherlich das Rohr nicht Schräg vom Keller herausführen. Grund: Ich würde gerne direkt im Gefälle herausführen. Bei der Doyma-Mauerdurchführung liegt die gesamte Dichtung ebenso geneigt in der Mauer aufliegen. Die Dichtung wäre an der unteren Kante plan mit der Außenwand. An der Oberen Wand würde sie etwas herausschauen.

Wäre das prinzipiell so erlaubt oder generell schräge bzw. geneigte Ausführungen möglich?

...zur Frage

Regale an Wand kleben?

Hey
Ich möchte so etwas wie auf dem Bild unten machen. Aber ich weiss nicht, wie ich diese Bretter befestigen soll.
Ich möchte die Regale an den Kamin machen, der ist ja aus Stein (oder was auch immer) und deshalb kann ich nicht bohren.
Habt ihr eine Idee wie ich das machen kann? Vielleicht irgendwie kleben? Ich möchte auf die Regale eigentlich auch nichts schweres stellen.
Danke im Voraus!

...zur Frage

Kamin Abdichtung mit Silikon und Blei?

Hallo Zusammen,

ich hatte gestern einen „Zimmerman“ meinen Kamin neu abdichten lassen, der hat mit Blei und Silikon gearbeitet.

Hier ein Bild von der Abdichtung: http://www.imgbox.de/users/public/images/E3UUdtQ6ti.jpg

Oben sieht man ein wenig von dem neuem Blei und dem grauen Silikon.

Meine Frage ist nun ob so etwas auf Dauer hält?

Gruß Markus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?