Wie kamen die 3 Hautfarben in die Welt?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Erstmal unterteil man Menschen nicht nach Rassen.Heute weiß man,dass die unterschiedlichen Hauttöne nur Abstufungen sind und genetisch kaum einen Unterschied machen.Und sie haben vor allem damit zu tun,ob Menschen über Jahrtausende in sonnenarmen oder sonnenreichen Gebieten leben.Einerseits soll dunklere Haut ein Sonnenschutz sein,der auch im Zusammenhang mit der synthetisierung von gewissen Hormonen steht,andererseits ist hellere Haut durchlässiger für Sonnenstrahlung und damit besser geeignet für die Herstellung von Vitamin D im Körper.Gänzlich erforscht ist das allerdings auch noch nicht.Kürzlich war eine Doku darüber auf ARTE,vielleicht findest du die ja irgendwo.

Unterteilt "man" so? heute nicht mehr. In der Wissenschaft gibt es sehr viel bessere Gruppierungen, die auf die Verwandtschft der Sprachen basiert. Damit kann man sehr gut Wanderungen und Verwandtschaften über Kontinente hinweg nachvollziehen. Helle und dunkle Pigmentierung gibt es auch innerhalb einer Gruppe.

Das liegt daran, dass sich die Menschen an ihre lokalen Gegebenheiten angepasst haben. In Afrika leben schwarze Menschen, da sie besser vor der Sonne geschützt sind.

Es gibt noch mehr Hautfarben. Die verschollenen Siedler Atlantis sollen blau/grün gewesen sein...^^ Und alle kamen aus Afrika. Entwickelten sich unter verschiedenen Umweltbedingungen anders. In warmen Gebieten eher dunkle Töne und in kälteren weiße Töne der Haut.

Die Urbevölkerung der Erde war schwarz. Die Farbe hat sich durch Mutationen in den verschiedenen Regionen den Umweltbedingungen angepasst.

schwarzen leben ja in afrika ,da wo es sehr heiß ist und die sonne eben scheint(wo denn nicht :)) sie sind dann von natur aus schwarz dammit sie keine sonnenstiche bekommen und andere sachen die man wegen der sonne bekommt.So hat das jedenfalls meine lehererin gesagt

Es gibt keine verschiedenen Rassen sondern nur Menschen, die Chuck Norris in verschiedene Farbtöne geprügelt hat.

Du hast die Roten vergessen. Rothäute=Indianer.

Ich finde die Frage echt gut:) Habe hier einen netten Artikel gefunden (da ist aber nichts religiös erklärt;P ). Kannste dir ja kurz durchlesen.

http://www.3sat.de/page/?source=/scobel/125701/index.html

Was möchtest Du wissen?