Wie kam euch damals die Blitzidee zur Selbstständigkeit?

3 Antworten

Durch die Fortbildung zum Bilanzbuchhalter kam mir die Idee, nach bestandener Prüfung nebenberuflich ein paar kleine Mandate zu betreuen. Wie sich das entwickelt hat kann ich Dir nächstes Jahr sagen, wenn ich im Oktober die schriftliche Prüfung und im Dezember die mündliche Prüfung schaffe :-)

Naja hat eine Weile gedauert. Also es hat schon viel Zeit in Anspruch genommen. Wenn du jetzt erwartest aufzuwachen und den Weg zu Selbstständigkeit findest, vergiss es direkt. Es ist ne Menge Arbeit und man muss mit vielen Rückschlägen rechnen. Bei mir war das so, dass ich ein festes Ziel vor Augn hatte, welches ich dann auch verfolgt habe

Ursprünglich beim Autofahren.
Hat dann aber Monate brainstorming, recherche usw gedauert bis jetzt ne Art Produkt entstanden ist an der ich in meiner Freizeit arbeite.

Selbstständigkeit als Fliesenleger ohne Gesellenbrief

Und zwar habe ich eine frage, habe ich schon gegoogelt aber nichts ordentliches gefunden,

Mein freund möchte sich als Fliesenleger selbstsständig machen, er hat 10 Jahre Berufserfahrung aber keinen ausbildung, kann er sich selbstständig machen?

Welche voraussetzungen müssen für eine selbstständigkeit gegeben sein??

Wie läuft das, wenn er sich einen Gesellenbrief ausstellen lassen möchte, muss er noch eine pfürung ablegen??

Wenn ihr zufällig links usw habt, könnt ihr mir die geben??

...zur Frage

Welche Vor- und Nachteile bietet Franchising bei dem Weg in die Selbstständigkeit?

Wie bereits berichtet, hat meine Schwester ihren Job verloren und überlegt sich nun, auf eigenen Füßen zu stehen. Besonders der Gedanke an Franchising hat es ihr angetan. Ist sie damit wirklich selbstständig oder doch auch wieder nur ausführende Kraft? Welche Vorteile habt Ihr damit erlebt (oder auch Nachteile)?

...zur Frage

Selbstständigkeit mit einem Kiosk ja oder nein?

Hallo ich bin 23 Jahre alt, habe eine abgeschlossene ausbildung als Verkäufer. Ich habe schon lange den wünsch mich Selbstständig zu machen. Mir kam da die Idee ein Kiosk zu eröffnen, meine frage ist jetzt lohnt es sich heut zu noch Selbstständig zu werden..? Hat vieleicht schon jemand von euch damit erfahrungen gemachen ??

...zur Frage

habt ihr ideen welchen "sozialen Situationen" ich mich aussetzen kann?

habt ihr ideen welchen "sozialen Situationen" ich mich aussetzen kann um meine Schüchternheit zu überwinden? ( Bitte nicht zu Anspruchsvoll )

...zur Frage

Wie funktioniert die Krankenkassenbeitragsberechnung bei Selbstständigkeit der Ehefrau?

Liebe community,

Meine Ehefrau möchte sich selbstständig machen und ist aktuell gesetzlich Krankenkassenversichert. Als Grundlage wurde derzeit mein monatliches Gehalt herangezogen, da sie keine Einkünfte hat. Welche Beitragsberechnungsgrundlage Verwendet nun die gesetzlichen Krankenkasse wenn sie sich selbstständig macht?

...zur Frage

Nebenberuflich Selbstständig? Kassenbeitrag, Steuern?

Hallo,

ich bin momentan Selbstständig, werde allerdings demnächst ein Angestelltenverhältnis eingehen. Ich wüsste gerne welche Steuern bzw. Krankenkassenbeiträge auf mich zu kommen.

Folgende Situation:

Hauptberuf: 30Std/Woche ~1800 Brutto

Nebenberuflich selbstständig: maximale Std/Woche? maximales Einkommen? je nach Krankenkasse? Finde hierzu weder ein Gesetz, noch Auskunft auf der Krankenkassen-Website.

Werden meine Einnahmen aus nebenberufliche Selbstständigkeit versteuert (vermutlich unter Kleinunternehmer Grenze)? Steigt mein Krankenkassenbeitrag durch n.S.? (Reicht der vom AG gezahlte Beitrag?)

Hoffe mir kann jemand mit aussagekräftigen Quellen weiterhelfen.

Vielen Dank im Voraus!

Beste Grüße, SagaTious

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?