Wie kam es zur Gründung des deutschen reiches?Hh?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo

Nach dem Napoleanischen Zeitalter (nach 1815) waren die meisten deutschen Staaten im Deutschen Bund vereint.

1864 fand der erste Deutsche Einigungskrieg (Deutsch-Dänischer Krieg) statt. Österreich und Preussen, die beiden stärksten Mächte im deutschen Bund besiegten Dänemark und trennten das gesammte Schleswig von Dänemark ab.

Der zweite Deutsche Einigungskrieg (Deutsch-Deutscher Krieg) fand 1866 als Konflikt zwischen Preussen und Österreich statt. Es ging dabei darum, wer Schleswig-Holstein verwalten sollte und wer die Vorherrschaft im deutschen Bund besitzen sollte.
Österreich hatte Unterstützung durch den deutschen Bund und Preussen hatte neben einigen wenigen deutschen Staaten mir Italien ein Bündnis.
Preussen gewann den Krieg und annektierte die Herzogtümer Schleswig und Holstein, das Königreich Hannover, das Herzogtum Nassau, das Kurfürstentum Hessen und die Freie Stadt Frankfurt.
Der deutsche Bund wurde aufgelöst und durch den Norddeutschen Bund unter Führung Preussens ersetzt.
Österreich wurde so von der deutschen Reichseinigung ausgeschlossen.

Der dritte deutsche Einigungskrieg (Deutsch-Französischer Krieg) fand 1870-71 statt. Auslöser war, dass die Hohenzollern einen Anspruch auf den spanischen Thron hatten. Frankreichs Kaiser Napoleon III. verlangte, dass die Hohenzollern jegliche Ansprüche darauf ausschlagen sollten. Der Preussische Ministerpräsident Otto von Bismark, der die deutschen Länder schon lange einen wollte sah die Gelegenheit und veröffentlichte eine provokante Variante der Ablehnung auf den Thronverzicht in der Zeitung. Daraufhin erklärte Frankreich Preussen den Krieg. Der Schachzug Bismarks war clever, denn er hatte mit den süddeutschen Staaten ein geheimes Verteidigungsbündnis abgeschlossen, von dem die Franzosen nichts wussten. Frankreich wurde innert kürzester Zeit besiegt. Im Spiegelsaal von Versaille wurde dann das neue deutsche Kaiserreich ausgerufen und Kaiser Willhelm gekrönt. Zudem zwang Preussen im Friedensvertrag Frankreich das z.T. deutsch sprachige Elsass-Lothringen an das neue Deutsche Reich abzutreten.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?