Wie kam es zum Bau der Mauer?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie? In dem die SED Bauarbeiter abstellte die Mauer zu bauen.
Kürzer geht es nicht.

Die innerdeutsche Grenze war bereits weitestgehend dicht, so entwickelte sich Berlin zur Hauptfluchtroute in den Westen.
Als am 17.Juni 1953 der Arbeiteraufstand ablief, wollte Ulbricht eine Mauer bauen, erhielt aber keine Genehmigung aus Moskau.
Zur Überraschung der Russen fand Ulbricht und die SED keinen Rückhalt in der Bevölkerung.
Das die Flucht gen Westen nahezu das Ausmaß eines Exodus annahm, ließen sich die Russen breitschlagen und dem Mauerbau zustimmten.
Ulbrichts historische Lüge "nieamand hat vor eine Mauer zu errichten".

Noch Honnecker ließ 1988 verlauten, dass die Mauer noch in Jahrzehnten bestehen würde. Was sich im Anschluß als historischer Irrtum erwies.

Man wollte verhindern, dass Leute aus dem russischen Teil Berlins in den anderen Teil "fliehen" konnten.

da hat man Steine aufeinander gesetzt

theblueberry 21.02.2017, 17:35

Ja und kannst du mir auch bitte sagen wie es dazu kam? 

0
anti45 21.02.2017, 17:36

auf den Punkt , kurz und schnell!

0
palzbu 21.02.2017, 19:32

Stimmt nicht. Es wurden vorgefertigte Betonteile nebeneinander gestellt. so kurz und schnell ging das gar nicht.

1
grisu2101 24.02.2017, 07:09
@palzbu

Nanananana...... Es wurde aber auch gemauert :-))  (Im Ernst !!)

0

Kurz und schnell.

Ulbricht ließ die Mauer bauen. Stein auf Stein.

Wenn du es genauer brauchst, dann google danach.

Kopfschüttel. Es lebe die Faulheit.

Wieso benutzt DU nicht mal KURZ und SCHNELL google ??

theblueberry 21.02.2017, 17:41

Wie wärs wenn DU einfach nicht kommentieren würdest und mich einfach meine frage stellen lässt?

0
Dahika 21.02.2017, 20:56
@theblueberry

Fragen darfst du alles. Aber du musst nicht unbedingt Antworten bekommen. Faulheit sollte man nicht unterstützen.

1
grisu2101 22.02.2017, 06:18
@theblueberry

Wie wäre es, theblueberry, wenn Du Dich mal selber bemühst, bevor Du hier eine unnötige Frage stellst ? Man findet im Netz an jeder Straßenecke TAUSENDE Info´s zum Thema, aber schöner ist es natürlich, wenn man es hier mundgerecht serviert bekommt, nicht wahr ??

0
theblueberry 22.02.2017, 18:49
@grisu2101

Gott, heul doch jetzt nicht so rum. Ich hab mich informiert habe aber keine sinnvolle Antwort gefunden..

0
grisu2101 23.02.2017, 06:42
@theblueberry

Hahahahaha...... Lachhaft !!! Wer hier heult, das bist DU.
"Hilfe, ich finde nichts...."  ja, wer es glaubt..... Mit den Worten "Mauerbau DDR" habe ich gaaaaaaanz schnell etwas gefunden, dann ist Google bei Dir wohl defekt ????

Schau mal:

https://de.wikipedia.org/wiki/Berliner\_Mauer

http://www.chronik-der-mauer.de/

http://www.lpb-bw.de/mauerbau.html

https://www.hdg.de/lemo/kapitel/geteiltes-deutschland-gruenderjahre/mauerbau/13-august-1961-mauerbau.html

http://www.zeitklicks.de/ddr/zeitklicks/zeit/politik/die-aera-ulbricht/der-bau-der-mauer/

http://www.ddr-geschichte.de/Politik/Mauerbau/mauerbau.html

Das zu dem Satz "keine sinnvolle Antwort gefunden" !!


0

Was möchtest Du wissen?