Wie kam der Name "Bario" für die Bariolage zustande?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bario heisst in lateinisch oder französisch Abwechslung

perotin 11.07.2011, 13:27

Leider entspricht die Antwort nicht meiner Frage.

0
valentine41 21.08.2011, 19:34
@perotin

Die Frage war doch, wie der Name Bariolage zustande kam. Bario kommt aus dem Latein oder Französisch und heisst Abwechslung und alles was man Bariolage nennt hat mit Abwechslung zu tun. Was zu beweisen war...

0
perotin 21.08.2011, 20:54
@valentine41

Ich meinte, wie die Technik "Bariolage" vom malerischen Bereich in die Geigentechnik gekommen ist. Was war der ausschlaggebende Aspekt.

0
perotin 11.07.2011, 21:07

Ist leider nicht vollständig. Mittlerweile habe ich selbst nach einer Antwort gesucht. Das Wort selbst ist in der Malerei beheimatet und drückt ein Bild aus, welches ein sehr eigenwilliges Farbgemisch beinhaltet. Barioliren ist demzufolge eine buntscheckige Malerei. Wenn man auf der Violine eine Melodie spielt, die man eigendlich auch auf einer Saite spielen könnte, man dazu aber noch eine Saite hinzuzieht und die Melodie dann auf 2 Saiten spielt, entsteht ein abwechslungsreicheres Klangfarbenspiel, als wenn man nur eine Saite benutztund das nennt man Bariolage.

0

jemand war zu faul alles auszusprechen und hat es desshalb eine urzform erfunden xD

perotin 11.07.2011, 13:27

Und wie setzt sich die Kurzform zusammen?

0

Was möchtest Du wissen?