Wie kam das Baader-Meinhoff-Syndrom zu seinem Namen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es geht eigentlich nicht um das Wiedererkennen. Es geht darum, dass man einen Begriff das erste mal hört, oder ein neues Hobby hat, oder neue Schuhe, die man vorher noch nie gesehen hat und plötzlich siehst du überall diesen Begriff, oder Berichte zu deinem Hobby oder jeder läuft mit den Schuhen rum.

Der Begriff hat im Grunde nichts mit der RAF oder Baader und Meinhof zu tun. Er wurde offensichtlich geprägt als einer über dieses Phänomen geschreiben hat, weil ihm das aufgefallen ist, als er zum ersten mal von der Baader-Meinhof Gruppe hörte und plötzlich sah er überall Berichte zur RAF und Baader und Meinhof.

Das verstehst du offenbar vollkommen falsch. 

Was möchtest Du wissen?