4 Antworten

Speiseeis wird auch gerührt (damit sich kleinere Eiskristalle bilden), also hindert das Wasser nicht am gefrieren. Wie tief mal extrem reines Wasser kühlen kann bis es gefriert hat Sinestro schon geschrieben. 

Wasser gefriert bei null Grad Celsius. Also sollte es bei Temperaturen über null Grad noch flüssig sein. 

Rühren musst du nicht... rühren (=bewegung) würde es ja glaube ich nur teils erwärmen, weil sich die Teilchen schneller bewegen. Müsste ungefähr so sein, wenn ich mich nicht irre

Wasser ist flüssig, warum sollte man es rühren?

Du hast die frage falsch verstanden:
Wie kalt ist der kühlste (flüssige) punkt von wasser, (normal 0 Grad Celsius) *wenn* man es rührt? Dann kann es ja nicht gefrieren... Aber irgendwann wird es erstarren (spätestens bei -273 oder so) ... Ab wann?

0

Was möchtest Du wissen?