Wie kämpft man richtig um einen Jungen?!

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erst mal ex zurück und so weiter ist meistens nie ganz gut da es ja Gründe für eine Trennung gab!

Aber hier trotzdem ein kleiner tipp.

Frage ihn ob er sich rein Freundschaftlich mit dir treffen möchte. Wenn ihr euch trefft sprich mit ihm über alles mögliche nur nicht über eure Vergangenheit.

Mach dich für das treffen ein wenig zurecht aber nicht zu viel. Flirte ein wenig mit ihm aber nicht so das er denkt das du noch was von ihm willst. Er wird das ganz spannend finden da es sich für ihn und auch für dich so anfühlt als ob ihr euch erst kennenlernt. Und das ist auch ganz wichtig er muss sich in dich neu Verlieben und das ist der schwierige Part an der Sache.

Wenn er über seine neue Freundin mit dir spricht sage ihm das du dich für ihn freust und mehr nicht. Wenn er Anfängt negativ über seine Freundin zu reden und jetzt kommt es nehme Sie in Schutz! z.B. wenn er sagt Sie ist sehr Eifersüchtig usw. sagst du sowas wie Sie kennt dich ja noch nicht so gut und hat bestimmt nur Angst dich zu verlieren. Er wird sich wundern das du scheinbar mit euch abgeschlossen hast und das macht den reiz aus. Ein Mann möchte das haben was er gerade nicht bekommen kann!

Bei dem treffen ist es auch ganz wichtig das du das treffen beendest und zwar wenn es gerade am schönsten ist. Fahr nachhause und schreibe ihm am nächsten Tag das du es schön gefunden hast und das ihr es ja bei gelegenheit mal wiederholen könnt.

Viel Glück aber bedenke wenn er glücklich in seiner neuen Beziehung ist solltest du dir gut überlegen ob du das kaputt machen möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht. Es hat schon einmal nicht geklappt und das Vertrauen ist durch die Lügen und Gerüchte hinüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?