wie kämpft man für seinen ex freund

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da hilft nur eins. Du darfst ihn nicht unter Druck setzen, musst ihm Zeit und Freiraum lassen, und dich ab und zu bei ihm in Erinnerung rufen. Signalisiere ihm ganz ohne Druck und uhne Aufdringlich zu sein, was er dir bedeutet und gut war es. Zwingen kannst du ihn eh nicht, und vielleicht braucht er einfach nur Zeit. Was ich mich allerdings frage, warum ist er denn dein Ex-Freund?

Er hat Schluss gemacht weil wir sehr viele Probleme hatten und streit und wir haben jeden Tag zusammen gehockt und das wa ihn anscheinend zu viel aber jetzt sehen wir uns jedes Wochenende und lachen viel zusammen ärgern uns kuscheln usw aber er will trotzdem zurzeit singele bleiben ......ich weiß nicht ob er sehn will das ich mich änder und dann uns noch ne chance gibt. ....

0

wenn du ihn wirklich liebst weißt du was zutun ist...

Was möchtest Du wissen?