Wie kaan man relativ schnell den Schnupfen lindern?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Es ist wirklich nicht angenehm mit Husten und Schnupfen zur Schule zu gehen, aber jede Krankheit braucht zum Ausheilen seine Zeit. Mein Arzt sagte mal das eine Erkältung mit Medikamenten 7 Tage braucht um auszuheilen und ohne Medikamente eine Woche. Dies hilft Dir nicht weiter, aber versuch es mal mit einem Hustentee oder warmen Hulundersaft, diesen gibt es in einem Reformhaus. Auch kannst Du eine warme Zitrone trinken, denn Vitamin C ist ein schnell wirksames Mittel. Gegen den Schnupfen könntest Du ein Nasenspray aus der Apotheke verwenden. Besser ist es aber diesen nicht zu bekämpfen. Wenn Du auch noch Fieber bekommen solltest, dann trink Sauerkirschsaft, dieser senkt das Fieber. Gute Besserung !

Nachtrag: Du kannst Dir auch Soledum Kapseln aus der Apotheke holen und diese dann 3xtäglich einnehmen. Dieses Medikament ist sehr gut, nur wenn die Symptome weg sind solltest Du diese Kapseln insgesamt eine Woche einnehmen um keinen Rückfall zu bekommen. Nun viel Erfolg und alles Gute.

0

Du musst mit Kamille inhalieren. Durch die Nase den Dampf hoch ziehen.

Dampfbad --> Schüssel, heißes Wasser und ätherische Öle oder sowas; danach Handtuch drüber und Kopf rein (damit der Dampf nicht weg zieht!)

steht auch nochmal hier genauer : http://www.rp-online.de/gesundheit/medizin-und-vorsorge/bei-schnupfen-aetherische-oele-inhalieren-1.2663316

Und für den Husten --> Tee und Honig!

0

Trink Tee, das hilft wirklich. Am besten Kräuter- oder Pfefferminztee. (: Ausserdem solltest du dich in Decken einwickeln. Okay, ist vielleicht doof bei er Hitze, aber es hilft wirklich. Und was mir immer hilft, ist, wenn ich wirklich Nasenspray und Hustensaft nehme.

das kalte wasser macht nichts, aber wenn man raus kommt, muss man sofort die nassen sachen ausziehen und eine trockene shorts anziehen. halt dich trocken, halt dich warm, kein durchzug, kein ventilator, morgens nach haarewaschen fönen. ab nächster woche morgens jacke an.

a) vicksvapurub oder transpulmin (aus der apotheke) auf brust und nacken // salzwasser die nase hochziehen (nasenspray wirkt zwar,aber die schleimhäute trocknen aus und es könnte zu chronischem schnupfen führen) /messerspitze vicksvaporub oder transpulmin in heißes wasser,handtuch ber kopf,inhalieren // schal auch beim schlafen // // heiße dusche // scharfes essen ist gut bei erkältung . knoblauch dazu ist ausgezeichnet // nasenspray für offene nase / salzwasser gurgeln (im falle von husten / halsweh) / zitrone und ingwer, heißes wasser drüber // dick einmummeln und beim schlafen dadurch schwitzen .

b) und das hier:

http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/erkaeltung/naturmedizin/hausmittel/sanft-heilen_aid_11039.html

ich wünsche dir gute besserung!

ich hatte m al schnupfen am Meer und ich war ziemlich jeden tag baden und nach zwei tagen war ich wieder gesund

Bei Husten inhalieren, bei schnupfen nasenspray. mehr kann ich da auch nicht weiterhelfen. vielleicht noch hustensaft? gute besserung

Eine Nasenspülung hilft bei mir immer gut, du kannst so eine Nasendusche in der Apotheke kaufen oder selber "herstellen", in dem du etwas Salz in einem Becher mit Wassewr auflöst, ein Nasenloch zuhältst, den Becher leicht ankippst und das Wasser durch das andere Nasenloch hochziehst. Einfacher ist natürlich das Teil zu kaufen, weil es komfortabler ist, aber auch nicht ganz billig! Gute Besserung!

Viel Trinken Obst essen alles was Vitamine hat

Was möchtest Du wissen?