Wie Jungen Absage geben?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Keiner reagiert auf Absagen von Menschen die man gern hat gut. Das solltest du wissen. Aber manchmal gilt es die gesunde Balance zu finden ihm/ihr abzusagen im Gedanken des eigenen Interesse. Wenn dein Traumjunge dich nun wirklich fragt, dann wird Junge 1 es verstehen müssen. Den richtigen Ton zu treffen liegt aber an dir, denn es gibt keine Absage die auf jeden Menschen passt. Du kennst ihn und nur du kannst entscheiden wie du ihm Absagen kannst und den geringsten "Schaden" anrichtest. Denn wenn du mit Junge1 zum Ball gehst aber die ganze Zeit Junge2 hinterherstarrst verletzt das, das Gefühl eigentlich die zweite Wahl gewesen zu sein und nur das Mittel zum Zweck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


Du hast diesem Jungen doch bereits eine verbindliche Zusage erteilt mit ihm zu dem Abschlussball zu gehen und von daher wäre das nun ziemlich unfair von dir, wenn Du ihm nur weil der andere Junge doch noch sozusagen aus der Knete kommt, eine Absage zu erteilen würdest. Was nun deinen Traumjungen betrifft, so solltest Du dir auch dessen bewusst sein, das es selbst wenn es mal was werden sollte zwischen euch, nur von reichlich kurzer Dauer sein würde und ob es sich dafür lohnt unfair zu sein, das überlasse ich deiner Entscheidung. Anders wäre es, wenn Du dem Jungen bereits bei der Zusage darüber informiert hättest, das er quasi nur der Notnagel ist.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange dich Junge2 noch nicht gefragt hat würde ich erstmal abwarten
Allerdings wenn Junge2 dich fragen würde wäre es ein bisschen unfair gegenüber Junge1 einfach abzusagen
Du hast schließlich zugesagt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist schon ziemlich gemein! Du hast ihn zu gesagt und er freut sich drauf! Wenn du ihn absagst, kann es gut passieren, dass du alleine da stehst und hast einen noch dazu verletzt! Ich würde es jetzt durchziehen. ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh auf ihn zu ,schildere die lage und sag das es nicht an ihm liegt.

wenn er traurig wird kannst du ihn ruhig trösten und ihm sagen das du ihn doch magst weil du sonst nicht ja gesagt hättest.

mfg michi viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso gibst du ihm dann erst eine Zusage?!

Außerdem klingt das für mich so, als würdest du Junge1 nur als Notlösung betrachten. -_-

Du willst ihm trotzdem absagen? -Dann mach es vernünftig, sag das du eigentlich nicht mit ihm hin willst, sondern lieber mit Junge2. Alles andere ist einfach feige...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es ihm graderaus, vor allem ehrlich und so schnell wie möglich, damit er sich nach einer anderen Partnerin umschauen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?