Wie JoJo - Effekt verhindern?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Solche Diäten sind eigentlich sinnlos. Die Fettverbrennung ist ein im Körper ständig ablaufender Vorgang. Das Ausmaß hängt immer vom Grad körperlicher Betätigung und damit vom Energiebedarf ab.

Aber : Dein Körper greift in der Regel nur in Ausnahmesituationen auf Eiweißreserven zurück. Dies wird bei einer Diät oder Hungern der Fall sein. Das ist auch der Grund, warum dann neben den Fettpolstern auch die Muskeln schrumpfen. Diese bestehen nämlich größtenteils aus Eiweiß.

Isst man wieder normal folgt Jo-Jo.

Einen dauerhaften Erfolg hast Du nur mit dem richtigen und auch effektiv gemachten Sport bei wenn dann nachhaltig umgestellter Ernährung.

Aber ich glaube Du musst nicht einmal abnehmen. Dann zähle auch keine Kalorien - aber mache Sport

Passiert inzwischen auch, viel Erfolg

Langsam wieder mehr Kalorien zu dir nehmen. Dazu Sport machen, aber leider kannst du bei einer solchen Diät nicht verhindern das du wenigstens ein bisschen zunimmst. Das Gute ist: jetzt wo du abgenommen hast wirst du schneller erfolge sehen, wenn du Sport machst!

Sport mach ich auf jeden Fall :) Danke!

0

Sport ist immer gut zum abnehmen, damit machst du nie etwas falsch! am besten ausdauersport, für meinen Geschmack finde ich das laufen am besten, das kann man überall machen und ist günstig. gutes Schuhwerk ist natürlich wichtig. achte einfach darauf, dass du gesund ist, hähnchen mit Gemüse vllt auch Kartoffeln, nicht mit den kartoffen übertreiben. Haferflocken sind auch gut, die machen satt und haben viel Eiweis. Obst ist auch gut, aber nicht zu viel. generell ist fleisch nicht schlecht, falls du überhaupt fleisch ist. du kannst auch 1x die Woche etwas naschen, einfach nur auf die menge achten die man davon isst.

Danke für deine Antwort :) Und für die Tipps ;)

0

Frage zu Jojo-Effekt?

Hallo zusammen

Ich wollte fragen, ob man den Jojo Effekt bekommt, wenn man sich immer satt gegessen hat, aber immer etwas unter dem Grundumsatz war? Ich habe immer sehr viel Gemüse gegessen und war eigentlich nie hungrig am Ende des Tages, aber war doch ca. 150 Kalorien unter dem Grundumsatz. Gibt das den Jojo-Effekt. Also ich habe nicht vor mich mit Fast Food oder so vollzustopfen oder zu viele Kalorien zu mir zu nehmen ^^

...zur Frage

Jojo-Effekt nach 2 Tagen nichts essen?

Hallo Leute, ich habe mal ne Frage: Ich habe seit fast 3 Tagen nichts mehr gegessen, also heute habe ich gerade eben ein paar Erdbeeren, quasi um mich langsam wieder an mein Essen gewöhnen kann. Jetzt meine Frage: Kann es schon nach 2 Tagen, genau genommen 52 Stunden) ohne etwas zu essen zum Jojo-Effekt kommen, auch wenn ich die Kalorien langsam steigere (jeden Tag 50 kcal mehr) und zudem noch ein wenig Sport mache? Ps: Ihr braucht mir nicht zu sagen, dass das ungesund ist. Ich wollte es nur mal ausprobieren, weil ich so schnell wie möglich an Gewicht verlieren wollte. Mir war schlecht, ich hätte Magenkrämpfe, war total schlapp und müde, deswegen hab ich aufgehört.

...zur Frage

Mehr essen ohne jojo effekt .?

Ich nehme zurzeit ziemlich wenig kalorien zu mir ca.700.
Ich würde gerne wieder mehr kcal essen.
Wie soll ich das machen ohne einen jojo effekt zu haben?
Ich würde für den Anfang gerne zu 1000kcal kommen. (Nur für den anfang)
Wie soll ich das machen ohne jojo effekt??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?