Wie joggen gehen?

11 Antworten

Einfach dran bleiben und langsam steigern. Zum Beispiel: in der ersten Woche abwechselnd 3 Minuten joggen und drei Minuten gehen für 30 Minuten; wenn das ohne Problem möglich ist, entweder die Gehpausen verkürzen oder die Laufzeit verlängern. Drei solche Einheiten pro Woche wären für den Anfang gut. Nach ein paar Wochen wirst du problemlos ein halbe Stunde laufen, ohne eine Gehpause zu brauchen.

Laufe soweit du kannst, dann gesht du ein stück, dann läufst du wieder ein stück usw. nimm dir dafür eine Kurze strecke von ca 2km vor, und laufe diese auf diese Weise, bis du sie irgendwann durchlaufen kannst. dann nimmst du dir eine längere strecke vor usw.

Du kannst immer Intervall machen ; z.B . 150 m Gehen und 150 m Joggen . Dann langsam Steigern auf 200/ 200 usw . Wenn Du Pausen machen mußt , kannst Du Stretching usw. machen .

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ist doch egal. Du hast angefangen, das ist das Wichtigste!

Mach einfach bei jedem Lauf 50 Meter mehr. Kleine Schritte sind der Schlüssel zum Erfolg ;)

Hi! Nicht schlimm. Jogge nicht zu schnell, zwischendurch kannst gehen. Mit der Zeit wirst du fit und magst mehr.

Was möchtest Du wissen?