Wie ist meine Musik?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Okay, das Feedback hier hat mit konstruktiver Kritik ja nicht viel zu tun. Versuche ich das mal zu ändern.
Also, ganz ehrlich, ich hab mir jetzt 4 Videos angeschaut und das ist echt nichts halbes und nichts ganzes.
Aber ich mach das mal Schritt für Schritt.

Zu erst: "Set fire to the rain - Adele (Cover by DJamie JK):

Bitte kauf dir ein vernünftiges Mikro und wenn du deine Parts doppelst, dann achte unbedingt darauf, dass diese Parts aufeinander abgestimmt sind und harmonieren. Weil dadurch dass die Dopplung nicht auf die Hauptgesangsspur passt hört sich das erstmal unverständlich an, chaotisch, unharmonisch und bewegt einen nur dazu abzuschalten, weil da einfach extrem wenig ist, was einen zum dranbleiben bewegt.
Du magst zwar gut singen können, aber die Qualität der Audio ist so schlecht, dass einfach nicht mehr rüberkommt, als unverständliches Sing-Sang.

Dann dein Song: "I'm Sorry"

Die Qualität deines Gesangs ist hier deutlich besser, weil du wahrscheinlich nur eine Gesangsspur hast. Aber die Lautstärke ist viel zu gering. Ich muss meine Boxen echt aufdrehen, damit ich überhaupt was verstehe.
Ich weiß, Songs abzumischen ist echt schwierig, aber wenn du es noch nicht kannst, dann lass deine Songs von jemanden abmischen.
Weil so ist das nichts.

Dann nebenbei: Lass solche Videos wie "Awwww". Das ist Bullshit. Würde mich sofort zum deabonnieren bewegen. Wo wir grad dabei sind, wenn du wirklich mehr Abonennten haben willst, dann hör auf 5 verschiedene Dinge auf einem Kanal zu tun. Entscheide dich für eins und versuch das erstmal vernünftig hinzubekommen. Dann kannst du irgendwann das nächste ausprobieren. Aber du wirst nicht besser, wenn du 5 verschiedene Dinge gleichzeitig machst und noch dazu verschreckst du mit den 4 von den 5 Dingen immer die 5. Zielgruppe, die du ansprechen willst.
Das funktioniert einfach nicht.

Ich hoffe ich hab dir jetzt nicht zu viel Missmut gemacht, aber so wie deine Songs jetzt sind, wirst du niemals mehr Leute für dich gewinnen auf YouTube.
Ich sag nicht, dass du nicht singen kannst. Von den House Sachen hab ich keine Ahnung, das ist nicht mein Genre. Aber die Qualität deiner Songs, also das was beim Hörer ankommt, ist richtig gering. Ich weiß nicht obs an dein Mikro liegt oder nur an den Misch-Fertigkeiten, aber daran muss definitiv gearbeitet werden.

Falls du noch fragen hast, schreib mir gerne. Ich hoffe, ich konnte dir irgendwie weiterhelfen und hab dir nicht die gute Laune genommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde an der aussprache arbeiten. besonders die englischen texte (hab jetzt mal in die 2 adele-songs gehört) wirken sehr unsicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DJamieJK
20.02.2016, 14:13

Dankeschön und wie sind die MixTapes und Rap´s?

0

Does that for the love

Echt jetzt?  Du hast dir doch  dein Endprodukt vorher angehört, bevor du es hochgeladen hast oder etwa nicht? Wenn ja, dann musst du das doch selber hören das das nichts taugt. Also wegschmeissen und neu machen.

Und wenn Nein, das solltest du das unbedingt machen. Anhören, besser machen und dann hochladen.

Deine Aussprache erinnert mich an mein Kinderenglisch von ganz - ganz früher.

Das Adele Cover ist schon besser als dein Remix. Wobei du dich auch hier nicht feiern lassen kannst. Das ist jetzt die X-te Coverversion die ich gehört habe und ich muss leider sagen, das es nur ganz wenige Leute gibt, die noch schlechter sind als du in dieser Aufnahme.

Alleine deine Aufnahme lässt zu wünschen übrig. Wie machst du das? Lässt du das Original laut über Lautsprecher laufen und singst dann mit? So wird das nichts.

Du solltest erst mal üben, üben und immer wieder die Lieder üben. Dann nimmst du Lied A vernünftig auf. Dann lässt du das Lied A links liegen und machst Pause.   Danach probierst etwas neues. Z.B. Lied B, Lied C usw. Nach ein - zwei Tagen Pause nimmst du wieder deine Aufnahme von Lied A vor und hörst es dir an. Dann sollte dir auffallen, was du besser machen kannst.

Au Revoir VS Auf der Flucht

Hier ist irgendetwas kaputt gegangen oder ist das so beabsichtigt?



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich will dir nicht zu nahe treten und es soll auch keine Beleidigung sein. Aber Au Revoir vs Auf der Flucht klingt so, als würde ein dreijähriger zufällig auf den FX table von einem kostenlosen Mixprogramm hauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab dir was unter dein Video geschrieben ^^

Weiß gerade nicht welche haha ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?