Wie ist mein Weg zur Fachhochschulreife?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Um die FHR zu machen brauchst Du keinen qualifizierten Realschulabschluss. Mit einem normalen Realschulabschluss könntest aber auch versuchen direkt Sportlehrer zu werden. Die Allgemeine Hochschulreife erreichst Du danach über eine Aufstiegsweiterbildung. Damit kannst Du sogar an Unis Sport studieren !

http://www.azubiyo.de/berufe/sportlehrer/#voraussetzungen

Erst einmal musst du wissen, was du für ein Sportstudium brauchst: "Ein Sportstudium ist die ideale Wahl für alle, die sportbegeistert sind und ihre Leidenschaft mit dem Beruf verbinden wollen. Auf dieser Seite findest du für deine Studienwahl wichtige Informationen wie die Voraussetzungen zur Aufnahme bzw. Bewerbung für ein entsprechendes Studium sowie Informationen zum Numerus Clausus" - lies hier weiter: http://www.studium-sport.de/sportstudium.html

Für ein Fachabi brauchst du keinen qualifizierten Realschulabschluss in Hessen. Jedoch bin ich mir nicht sicher welche Richtung man für das zukünftige sportstudium wählen müsste. Am besten du fragst nochmal bei der schule nach.

Was möchtest Du wissen?