Wie ist mein Name (Mirco) auf Koreanisch?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Mirco, Deinen Namen würden die Koreaner so schreiben: 미르코

Da das koreanische Alphabet ist phonetisch - genau wie unser, daher lässt sich relativ leicht übertragen. Jedoch gibt es einige Probleme, weil bei einigen Konsonanten und Vokalen eine direkte Entsprechung nicht gibt.

Immernoch mirco?! Könnte man 밀코 schreiben, also milko aber ich bin keine koreanerin daher weiß ich nicht ob das 100% stimmt.

Ich glaube es gibt dafür keine Übersetzung ins koreanische

24

Geht ja auch nicht um eine Übersetzung...

0
3

Trotzdem der Name Mirko heißt auf koreanisch immer noch Mirko man könnte es zwar in koreanische Zeichen schreiben aber das ist egal

0

ahhh koreanisch verwirrt mich?

Ich hab eine koreanisch-lern-app, die mir sagt, dass Ich bin [Name] auf koreanisch "jeoneun [Name] ibnida" aber so viele Übersetzungen sagen mir, dass es "naneun [Name] (ya)"

viele übersetzer haben dann auch noch ein ya drangehängt

jetzt bin ich verwirrt, was heißt jetzt was?

außerdem heißt ja "jeo" gleichzeitig das da drüben.

zB: "jeogeoseun banana ibnida" heißt das da drüben ist eine Banane

hilfe ich bin so verwirrt xDD

...zur Frage

Lina in Koreanisch schreiben?

Hallo, vielleicht gibt es hier manche die Koreanisch Kenntnisse besitzen.. Ich wollte mal fragen wie der Name 'Lina' in koreanisch geschrieben wird.

Schreibt man es 리나 Oder wird es 린아 geschrieben?

Danke im Vorraus.

...zur Frage

Der name Nina auf koreanisch

ich hab auch schon alles abgesucht aber irgendwie find ich nur das :니나 ist das richtig das ist von google übersetzer ?oder gibt es noch andere varianten? LG ich

...zur Frage

'jiminsdimple’ auf koreanisch?

Hey, ich habe einen YT Channel der ‘jiminsdimple’ heißt, und würde gern einen Channelbanner/header machen, wo dieser Name auf koreanisch steht (auch zusammengeschrieben falls das überhaupt geht). Kann mir jemand ‘jiminsdimple’ ins koreanische übersetzen? ^^

...zur Frage

Koreanisch lernen, Internet, Buch & Sprachkurse in Köln?

Hallo :)

Wie oben schon erwähnt würde ich gerne Koreanisch lernen ^^ Könnt ihr mir da Bücher empfehlen? Ich überlege mir das Buch von Pons zu holen, hat damit jemand Erfahrungen? Ist das gut für den Anfang? ^^

Natürlich möchte ich die Sprache nicht nur aus dem Internet und aus Büchern lernen, sondern auch einen Sprachkurs machen... wo ich aber bei der 2. Frage wäre: Ich wohne ich Köln und hab schon ein wenig gegooglet (? xD) aber bin nicht fündig geworden :/ Kennt jemand Koreanische Sprachkurse in Köln & Umgebung?

Vielen Dank im vorraus! ♥

PS: Bitte nur hilfreiche Antworten! Ich weiß, dass das eine Sprache ist, die man über viele Jahre lernen muss, aber das möchte ich nunmal ^^

...zur Frage

Koreanische lernen. Wo anfangen?

Also ich würde total gerne koreanisch können da mir einfach die sprache die Menschen und die Kultur gefällt. Aber ich weiß nicht wo ich anfangen soll. Soll ich zuerst die Schrift lesen lernen und Dan mit einfachen Wörtern anfangen und dann Grammatik oder wie?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?