wie ist mein idealgewicht?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Das Idealgwicht ist das was man als Wünchenwert betrachtet. Das muss man selbst entscheiden. Ob deine Mitmenschen das dann so sehen, wie du ist eine andere Sache.

Aus 'http://www.novafeel.de/koerperfett/muskeln-sind-schwerer-als-fett.htm': "Muskelgewebe ist also je Volmeneinheit ca.12 Prozent schwerer als Fettgewebe.[..]Bei der Beurteilung des Körpergewichts kommt es nicht nur auf das Volumen, sondern auch auf die Verteilung des Volumens an. "

Das "Idealgewicht" eines Boxers kannst du also nicht mit dem "Idealgewicht" eines Schwimmers vergleichen. Langstreckläufer und Nichtsportler sehen bei gleichem Gewicht auch wieder ganz anders aus, bzw. brauchen andere Gewichte für eine optimale Gesundheit.

Es gab schon verschiedene Rechnungen. Eine der letzten war die in einer anderen Antwort erwähnte Methode mit der Größe-100 usw.
Dies wurde dann aber vor Jahren schon abgelöst durch das BMI-Modell. Man kann da nicht nur für Größe und Gewicht den BMI errechnen sondern auch umgekehrt für Größe und erwünschten BMI das Gewicht.
Mittlerweile gestehen die meisten Ernährungsberater schon zähneknirschend ein, daß der optimale BMI gar nicht so optimal ist, die leicht Übergewichtigen sind es, die am gesündesten und am längsten leben.
So langsam ist auch hier wieder Bewgung reingekommen und Denkmodelle wandeln sich. Mittlerweile schaut man beim Gewicht schon mehr auf das Wohlbefinden, die Gesundheit, die Lebenserwartung, die Häufigkeit bestimmter Krankheiten und und ... es gibt da viele medizimische Studien.
.
Wenn du also nach deinem Idealgewicht fragst, das gibt es nicht. Frage dich nach deinem Wohlfühlgewicht, bei dem du dich am wohlsten fühlst. Genau das ist dann für dich auch das Idealgewicht und nichts anderes.
.
Informativ noch: Ich kenne Frauen, die kurz vor dem Tod standen wegen Magersucht. Dabei war ihr Gewicht genau das, was damals als Idealgewicht bezeichnet wurde. Man kann das also wirklich nicht pauschal sagen.

"Mittlerweile gestehen die meisten Ernährungsberater schon zähneknirschend ein, daß der optimale BMI gar nicht so optimal ist, die leicht Übergewichtigen sind es, die am gesündesten und am längsten leben."

Hatte ich gar nicht so drann gedacht, aber ist gut nachvollziehbar.

Auch ansonsten gute Antwort!!

0

Dieses BMI-Modell ist nicht so toll. Demnach sollte ich bei dieser Größe (1,77 m) fast 70 Kilo wiegen. Ich wiege aber nur 58 Kilo und das reicht mir auch. Mit viel mehr fühle ich mich total unwohl. Und ich bin nicht magersüchtig!

ich habe so eine bim tabelle. danach solltest du (1.76 m) bei einem normalgewicht zwischen 63 kg und 73 kg wiegen. von 74 kg bis 87 kg hättest du leichtes übergewicht. ab 91 hättest du überwichtsklasse I. usw.

persönlich glaube ich auch an das wohlfühlgewicht. aber eine kleine richtlinie zu haben, kann auch nicht verkehrt sein. l.g.

ich rechne immer: Körpergrösse in cm - 100, davon nochmal 15% (bei Frauen) bzw 10% (bei Männern) abziehen, bei dir sind es dann also 64.6 kg!

ich mach das immer ganz üngefair. wenn du 1.80 groß bist solltest du höhchstens 80 kg wiegen, ich bin größer und wieg weniger, naja hoff mal nciht das ich magersüchtig bin:D:D:D:D:D:D

Nach der meistgenannten Rechnung: (Körpergröße-100cm)*0,9 ist Michael Phelps mit 1,95 Meter Körpergröße 88,5 Kilo 3 Killogramm zu schwer.

Das ist aber noch im Toleranzbereich.

Trotzdem bedeutet die Formel für Sportler, dass sie alle ein Sixpack haben müssen und sonst übergewichtig sind.

Ich glaube viele hier sehen das anders. :-) Stimme an dieser Stelle nochmal Franticek zu.

Bilduntertitel eingeben... - (idealgewicht)

Lass dich nicht von andern leiten! Idealgewicht gibt es sowieso nicht! Ich würde aber sagen, für deine Größe etwa 65-70 Kg.

Das Gewicht, bei dem Du Dich persönlich am wohlsten fühlst. Es kommt nicht nur aufs Aussehen an.

Idealgewicht (Mann) in kg = (Körpergröße in cm - 100) * 0,9

Idealgewicht (Frau) in kg = (Körpergröße in cm - 100) * 0,85

Viel Spaß beim Rechnen ;-)

genau so rechne ich auch! :-)

0

das *0,9 bzw. *0,85 kann man sich getrost sparen!

0

Also sry mal bitte aber ich bin 1.78 groß und wiege 50 kilo ! Ich mein diese Tabellen sind doch echt kein richtiger richtwert ...

Du hast siper starkes untergewicht!!!

0

http://www.ernaehrungsplan-kostenlos.de/idealgewicht/berechnen.html

Was möchtest Du wissen?