Wie ist mein Eisenwert und was ist der normiert?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dein Arzt hätte dir eigentlich schon längst Mal Eisentabletten oder sowas zumindest empfehlen wenn nicht sogar verschreiben müssen. Ne Freundin von mir musste die Dinger schon für nen HB von 10 nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von manulalala
05.08.2017, 10:32

Ja klar ich nehme auch schon welche seit ein paar Tagen, wollte mich trotzdem mal informieren :)

0

Du meinst wahrscheinlich den Hömoglobinwert (Hb-Wert) ? 

Also ich weiß, dass man bis 12,5 noch Blutspenden darf. Alles daunter ist zu niedrig. Ich habe meistens mit 15,6 Topwerte, zuletzt sogar 17,2 gehabt (eigentlich viel zu hoch!)

Du solltest unbedingt mal deine Ernährung überdenken und damit meine ich nicht mal unbedingt rotes Fleisch. Haferflocken mit Kürbiskernen und getrockneten Aprikosen zum Frühstück - absolute Eisenbombe. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von manulalala
04.08.2017, 10:32

Ja genau der HB wert beträgt 9. Okay ich werde es in nächster Zeit auf jeden Fall mal mehr beachten, habe mich auch schon im Internet informiert welche Nahrungsmittel besonders reich an Eisen sind. Ich habe auch Tabletten bekommen, die ich 1-2 mal am Tag nehmen soll. Wann werde ich da eine Besserung sehen? Auch von der Müdigkeit her und so..?

0
Kommentar von lillyrose91
04.08.2017, 12:42

@FitChic, wegen dem Blutspenden. Ich denke das handhabt jede Spendeeinricht ung andes. Ich darf bei meiner zb mit nem Hb Wert von 7,8 noch spenden, alles was darunter ist, darf nicht mehr.

0

geh zum Arzt der soll mit dir besprechen ob Eisentabletten sinnvoll sind

ich kann dir auch Moringa empfehlen, gibt es in vielen Saftkuren, gibt es auch als Pulver/Kapselnform zu kaufen

ist ein Muntermacher und hat neben bei Vitamine, Proteine etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?