Wie ist mein 850 Euro Gaming PC?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

geht deutlich besser.. corsair cx Netzteil ist Müll. GTX 960 ist auch überteuert, ne r9 380 wär die bessere Wahl. Warum ein z board mit einer non k CPU? dafuq.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Board und die CPU sind nicht harmonisch, Graka läuft so, rotes Gehäuse wäre jetzt nicht so mein Ding.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geht so ...

und du hast nen Z board für nen non K Prozessor

die 960 ist auch nur mittelmäßig

kühler is gut ;) hab ich auch-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Logik.

"Wie findet ihr denn meinen Computer? Aber wehe, ihr schreibt Verbesserungsvorschläge rein, also schreibt nur gute Sachen, damit ich mehr Selbstwertgefühl kriege" <- so hört sich das an!

Für 850 Euro ist es ok, ich würde es aber nicht gleich Gaming PC nennen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist ganz in Ordnung fürdiesen Preis aber ich empfehle dir dich mit Freunden die sich etwas damit Auskennen dir auf www.MindFactory.com einen PC zusammen zustellen. Pass aber auf das du alles Richtig machst und das die Teile zusammmen Passen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich weiß es gibt bessere Hardware

Du hast es dich schon selbst auf den Punkt gebracht.... Für das Geld habe ich schon einen Xeon e3 1231 v3 und eine GTX 970 verbaut. Also ja, der PC ist für das Geld Mist. Verbesserungsverschläge bekommst aber keine.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von roboboy
01.03.2016, 12:16

*dir anstatt dich.....

0
Kommentar von Justin181201
01.03.2016, 12:51

kannst du mir einen zusammen stellen im gehäuse das was ich hab und das mainboard pls in atx 

1

Ist nicht schlecht. Aber vielleicht würde ich an deiner Stelle mir lieber ne einzelne, bessere Grafikkarte hohlen. Ist aber deine Entscheidung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?