Wie ist man nicht mehr so schüchtern ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also an sich, kann bei einem Kuss nur eins schiefgehen: Ihr stoßt gegeneinander. Aber sonst dürfte das keine Probleme machen. Es ist verständlich in solch einer Situation nervös zu sein und Herzklopfen zu haben, aber denkst du nicht, dass es deiner Freundin ganz genau so geht? Sie hat bestimmt die selben Sorgen. Und zu deinem Schüchternheitsproblem: Ich habe von verschiedenen Kräutern und Heilsteinen gehört, die das ein wenig abschwächen sollen.

Also zu den Kräutern: 

Besonders gut sollen Baldrian, Johanniskraut, Melisse und Rosmarin helfen. Dazu solltest du vielleicht einen Heilpraktiker oder jemand in deiner Umgebung, der sich damit auskennt, befragen. Es gibt auch Bücher zu dem Thema.

Zu den Heilsteinen:

Ich selbst trage Lapislazuli, der beruhigen und Nervosität senken soll. In deiner Gegend müsste es ein paar Läden geben, in denen es Heilsteine geben müsste. Aber verwechsle den Heilstein Lapislazuli nicht mit dem wertvollen, sehr teuren Rohstoff Lapislazuli, der z. B. in Kirchensäulen eingearbeitet ist. Als Heilstein ist er dunkelmarineblau mit hellen, braunen oder schwarzen Punkten gespickt. 

Ich hoffe, ich konnte dir helfen. Viel Spaß beim Küssen,

LG Ailulina

Danke 🤗😉

0

hast mir geholfen

0

Das freut mich natürlich ^^

0

Regelmässige mutproben in allen Levenslagen, das macht dich auf Dauer stark!

Wer seine Schüchternheit nicht selbst bekämpft, geht darin unter.

Also trau Dich.

Es ist doch deine Freundin, was soll da schon groß schiefgehen. Einfach machen :D

naja nicht dass ich sie komisch küsse und/oder falsch anfasse dann ist mir das mega unangenehm

0

Was möchtest Du wissen?