Wie ist man drauf wenn die xtc Pille aufgehört hat zu wirken?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich fühl mich immer schlapp, ausgelaugt und die Stimmung ist nicht gerade freudig. Durch die Müdigkeit kann ich dann aber ganz gut schlafen und wenn ich aufwacht habe ich persönlich eigentlich nicht mehr als ein bisschen getrübte Stimmung und bin maximal noch etwas verschallert. 

Kommt zu 100 Prozent auf die Dosis an.

60-100mg eher garkein Kater.

100-150mg Mäßiger zu ertragener Kater.

Über 150 sollte man nicht gehen schadet dem Gehirn und verpasst einem ein heftiges Down mit traurigkeit. Kommt allerdings auch drauf an wie viel du wiegst und ob du männlich oder weiblich bist. Bei MDMA würde ich sagen weniger ist mehr.

Ich hatte beim ersten Konsum einen extremen Kater(ca.1Tag), aber danach nie wieder. Sonst beim runterkommen habe ich öfters Kopfschmerzen, bin müde und Stimmung ist eher down

Wenn man zu viel konsumiert hat man meistens einen "Kater" der sich in Form von Depressionen (die ca. 1-3 Tage dauern) äußern.

Wenn man im Safer-Use Bereich bleibt und eventuell noch Supplements dazu nimmt, dann gibt es keine Depressionen.

Kommentar von Alex45659
01.10.2016, 14:02

supplements?

0

Ich fühle mich immer sehr müde möchte eigentlich den ganzen Tag nur schlafen habe auch immer sehr schlechte Laune und kein Bedarf zum essen und trinken.

Ich war eher durchgängig müde und hatte konzentrationsstörungen.

Also mir ging es danach super, ich war auch die Tage danach noch irgendwie gut drauf... 

Wenn man nicht regelmäßig XTC konsumiert, dann wird das auch so bleiben.

Naja man ist danach irgendwie dezent down weil ja der Serotonin Spiegel leer ist.

Was möchtest Du wissen?