Wie ist jugendtours so?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist schwierig zu beantworten. Meine kleinen Schwestern waren schon zwei Mal mit jugendtours unterwegs und es hat ihnen sehr gut gefallen. Klar, schmeckt das Essen nicht jeden Tag jedem und was für die Eine genug war, ist für Jungs vielleicht manchmal zu knapp bemessen. Wenn ihr Taschengeld dabei habt, könnt ihr euch ja zwischendurch mal selber einen Snack besorgen, oder ihr nehmt euch von zu Hause ein Freßpaket für Notfalltage mit. Sucht euch eine Gruppe von Gleichaltrigen und wenn ihr ein bisschen offen und neugierig seid, findet ihr auch Anschluss. Schau euch das Angebot an und bucht genau das, was euren Interessen entspricht, nicht in erster Linie den Reiseort, dann wird das schon klappen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?