Wie ist im Beruf Schornsteinfeger der Verdienst?

4 Antworten

Ist zwar Regional unterschiedlich, doch der Schnitt liegt so beim Junggesellen mit 1400,-netto bis zum Meistergesellen mit ca. 1700,-netto. Es gibt aber auch Gesellen die gar keinen Tariflohn bekommen. (Kannte welche die mit 1000,- nach Hause gegangen sind!!)

Hallo Darwin. Es kommt vielleicht auch darauf an, in welcher Region du wohnst. Helfen kann dir eigentlich die Handwerkskammer oder die Innung der Schornsteinfeger. Such mal im Internet mit diesen Begriffen, in Verbindung mit deinem Wohnort oder Region. Jedoch solltest du den romantisch verklärten Blick auf diesen Beruf, also fast ausschließlich auf dem Schornstein sein,vergessen. Und mind. eine drei Jährige Ausbildung gehört dazu. Freundlichen Gruß, Thospi

Das liegt je nach Bundesland und Ausbildung, Geselle, Meister, Energieberater, Steuerklasse um die 1600 - 1800 € Netto (alleinstehend, Angestellter)plus Zulagen und Verhandlungssache und Trinkgeld. Genaues bei der Innung des Bundeslandes.

Was möchtest Du wissen?