Wie ist Guildwars 2?

5 Antworten

Guild Wars 2 versucht einige Sachen anders als typische MMORPGs zu machen. Manchen Leuten gefällt dies anderen nicht.
Ich spiele jedenfalls gerne GW2.

Da du das komplette Grundspiel bis zum Max Level auch mit einem F2P Account spielen kannst, könntest du dir einfach selber ein Bild vom Spiel machen.

Ein paar Endgame-Inhalte wie z.B. Raids/Schlachtzüge benötigen aber die Erweiterungen.
Andere Endgame-Inhalte wie z.B. Fraktale (eine Art von 5 Mann Dungeons) kannst du auch mit dem F2P Account spielen. Hier wird es mit Inhalten der Erweiterungen aber einfacher.
Wenn du Story auch als Teil des Endgames zählst, kannst du wie gesagt nur das Grundspiel mit dem F2P Account spielen. Die weiterführende Story benötigt dann die Erweiterungen.
Auch einige der Endgame Gebiete sind Teil einer bestimmten Erweiterung.
Wenn du PvP als Endgame betrachtest, kannst du dies auch mit dem F2P Account spielen. Hier hast du dann aber nur die Grundklassen und nicht sie Elite-Spezialisierungen zur Verfügung.

Ich finde es ein großartiges Spiel kann es jendm empfehlen, probiere es doch einfach mal aus ist kostenlos bis Stufe 80!!!

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Probiers doch selbst mit nem F2PAccount aus. Das Spiel macht einiges anders, manchen gefällt's, manchen nicht. Mir gefällt's ganz gut, hab immer Mal Phasen, bei denen ich für n paar Wochen rein gucke.

kann man das endgame auch mit nem freeaccount erreichen?

0
@godglivefrom

Du kannst das komplette Hauptspiel mit dem F2P Account spielen. Endgamecontent aus AddOns logischerweise nicht.

0

Was möchtest Du wissen?