Wie ist eure Meinung zu dieser Kurzgeschichte meines Bruders?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sie ist sehr, sehr schlecht zu lesen, aufgrund der mangelhaften Rechtschreibung, Ausdrucksweise und fehlender Absätze. Es gibt keine Groß- und Kleinschreibung. Das zeugt nicht davon, dass der Leser euch viel wert ist.

Was mit "Mühlelage" gemeint ist, verstehe ich nicht. Schaut er tatsächlich in seine Tasche oder greift er da nur rein? Sprachliche Unsauberkeit. 

Was heißt "verweigte"? Das Wort kenne ich nicht, kann mir auch nicht zusammenreimen, welches Wort Du meinst. Es ist völlig irrelevant, mitten in der Geschichte einem Wissenschaftler einen Namen zu geben. Wozu?

Die Pointe am Schluß ist eher lau.

Mein Rat: Schreibt in der Sprache, in der ihr euch ausdrücken könnt und auch sicher in der Rechtschreibung seid. Dann wird die Geschichte vielleicht verständlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dreamer1230
04.02.2017, 13:33

gut ich werde es ihm ausrichten 

0

Ehrlich gesagt fällt es hier schwer, nette Worte zu finden.

Sprachlich ist der Text mehr als abenteuerlich und dadurch schwer lesbar. Wenn irgendwo ein zu transportierender Inhalt ist, wird er durch die sprachlichen Mängel verdeckt.

Wer schreiben will, sollte viel lesen. Gute Texte, nicht irgendwelche Ergüsse von Gleichaltrigen. Darüber hinaus sollte man seine Texte gründlich überarbeiten. Das reduziert auch Rechtschreib- und Zeichensetzungsfehler, die für den Leser ab einer gewissen Menge einfach zur Zumutung werden.

Ansonsten schließe ich mich Shiranam an: Vielleicht fällt es deinem Bruder leichter, in eurer Muttersprache zu schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dreamer1230
04.02.2017, 16:42

ich gebe es ihm weiter haha ich empfinde es genau so nur leider ist es auf französisch noch schlimmer hehe den schreiben kann er überhaupt nicht... leider naja egal ich sage ihm er soll für sich die geschichten schreiben er lacht ja drüber. er findet sie übertrieben witzig und ich finde sie unlogisch, was mich wiederum zum lachen bringt weil er so dumm schreibt haha 

naja danke auf jeden fall :)

0

Zunächst mal, auch für ne Kurzgeschichte recht kurz.

Dann ist mir nicht so klar was die Message der Geschichte ist, warum die Wissenschaftler da sind. Wie die Türe entdeckt wurde, wo sie steht...

Eher eine Skitzze eine KG, aus der man aber durchaus was machen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dreamer1230
04.02.2017, 13:19

danke ich werde es meinem bruder ausrichten. ich verstehe es selbst auch nicht so ganz aber alles seine geschichten sin so.. ich komentiere noch eine andere

0

Das Ganze ist unlesbar und eher für den Papierkorb.
Was soll denn z.B. eine "machtvolle Erfüllung der Menschheit" sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dreamer1230
04.02.2017, 13:27

danke für die meinung werde ihm es ausrichten

0

Was möchtest Du wissen?