Wie ist eure j1 abgelaufen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich war glaub ich vor einem Monat erst und bei mir wars echt harmlos...aber des ist von Arzt zu Arzt unterschiedlich wie man sieht😁
Also ich bin gekommen musste erstmal so nen Fragebogen ausfüllen dann hat er noch paar Fragen gestellt zu dem Fragebogen.
Danach wurde ich gewogen und gemessen und er hat in meinen Mund,Augen,Ohren reingeschaut und dann musste ich noch mein Oberteil ausziehen und mich nach vorne bücken damit er meine Wirbelsäule anschauen kann(also er hat mich nur von hinten im bh gesehen)
Als letztes hat er mir noch einen Becher für eine Urinprobe mitgegeben und einen Termin für die blutabnahme mit mir ausgemacht.
Außerdem hat er noch den bmi ausgerechnet und geschaut ob es im normalbereich liegt,gefragt ob sonst alles klar ist oder ich noch fragen hab und geschaut ob eine Impfung anfällig ist...das wars dann aber auch schon :)
Aber ich hatte ehrlichgesagt auch bissl "Angst" davor...bei meinem Arzt und meiner Untersuchung aber unbegründet😅

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich war heute da und so wars bei mir:( bin ein Junge). Als ich angekommen bin, konnte ich sofort in eines der hinteren Behandlungszimmer gehen. Dann kam eine Arzthelferin und hat mich gemessen und gewogen. Dann ging sie und es kam der Arzt. Er hat mir dann ein bisschen was erklärt. Dann sollte ich mein T-Shirt und meine Hose ausziehen und mich auf die Liege legen. Dann hat er mich abgehört. Nun hat er mir raz fatz die Unterhose runtergezogen und für ca. 5sec. meine Hoden abgetastet und die Vorhaut zurückgezogen. Dann sollte ich nocheinmal bis zur Tür laufen. Dann hat er noch ein bisschen gefragt und das wars auch schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich wurde gemessen gewogen, paar Sachen gefragt also ob ich kp ne Krnakheit habe oder was weiß ich😅 und dann haben die vllt 5 Sekunden untenrum geguckt und Bh durfze man anbehalten ja..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir hat die Ärztin mich mit einem Stethoskop abgehorcht, mich gewogen, mich gemessen, mir in die Ohren und in den Mund geschaut, für circa fünf Sekunden meine Scheide angeschaut (ich lag auf einer Liege und hab die Beine gespreizt), einen Hörtest durchgeführt, zwei Sehtests durchgeführt (einer für die Ferne und einer für Farbenblindheit), meine Wirbelsäule abgetastet und meinen Gang beobachtet. Außerdem musste ich einen Fragebogen ausfüllen mit Fragen zu meiner psychischen und schulischen Lage und wie ich mit meiner Körper zurechtkomme. Dann hat die Ärztin noch gefragt, ob ich rauche, trinke oder Drogen nehme und gesagt, dass das schlecht ist, gefragt, ob ich schon Sex hatte, gefragt, ob ich sonst noch fragen hätte und dann mit mir ausgewertet, wie ich mein Gewicht und meine Größe auf dem Fragebogen eingeschätzt habe (über oder unter der Norm). Außerdem wollte sie noch eine Urinprobe nehmen, aber ich musste gerade nicht auf die Toilette.
Ja, so war es bei mir, aber ich denke, das ist je nach Arzt anders. Dass du rasiert bist, ist nicht schlimm, deine Ärztin sieht trotzdem, dass bei dir schon Haare wachsen.
Ich wünsche dir viel Glück und hab keine Angst, es ist ganz harmlos!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von molly116msp
21.02.2016, 20:13

habe noch eine frage als du deine Einladung bekommen hast sprich deinen Brief wo das mit der j1 draufstand das du die jetzt machen kannst stand da auch drauf das deine scheide angeschaut wird oder mindestens so ähnlich?

0
Kommentar von fremdgebinde
21.02.2016, 20:13

Achja, deine Ärztin sieht also deinen gesamten Körper nackt, aber nicht auf einmal. Du bist immer nur an einer Stelle nackt, nie komplett. Und wenn du deine Tage hast, ist das natürlich schlecht, aber ich denke, deine Schamregion würde sie sich dann ein ander Mal! anschauen. Falls du dich während deiner Tage ganz elend fühlst, können deine Eltern auch den Termin verschieben.

0
Kommentar von fremdgebinde
21.02.2016, 20:15

Ich hab keinen Brief bekommen. Ich war wegen einer Erkältung beim Arzt und dann wurde spontan noch die J1 gemacht, weil es sowieso bald Zeit dafür gewesen wäre.

0
Kommentar von molly116msp
21.02.2016, 20:18

Oke naja is unterschiedlich ich denke nicht das scheide angeschaut wird und lasse ich mir auch nicht gefallen ist ja unterschiedlich bei welchem Arzt warst du (z.b jugendarzt) und wiviel Jahre ist das her wo du da warst?

0

Und wie war so deine J1? Du wolltest berichten...😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?