Wie ist es zu erklären dass man Kopfschmerzen (genauer Gehirnschmerzen) haben kann, obwohl das Gehirn angeblich keine Sinneszellen zur Schmerzwahrnehmung besit?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das gehirn empfindet keinen schmerz, aber die haut die es umgibt, daher der schmerz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Gewebe ums Gehirn herum empfindet aber Schmerzen (die Hirnhaut, die Kopfhaut, die Knochen....)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich frag mich grad, wie klein dein Gehirn ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gummiauge
01.08.2016, 17:06

Und ich frage mich gerade wie alt du bist. Welche Klasse gehst du denn? Hast du schon deine Hausaufgaben gemacht? Wenn nicht gibt es keine Schokolade und du darfst nicht auf den Spielplatz.

0

Was möchtest Du wissen?