wie ist es wenn ein ausländer mann von eine deutsche frau sich scheiden lässt darf er sein aufenhaltstitel und seine arbeit behalten?

5 Antworten

Solange er die Arbeit behält und sich weiterhin ordnungsgemäß verhält, also steuern zahlt etc droht ihm im Normalfall keine Gefahr abgeschoben zu werden

Sags du mit Erfahrung?

0

kommt auf die dauer an, die er verheiratet war und wie lange er in deutschland lebt und wie gefestigt sein leben hier ist, was arbeit etc betrifft

er ist  1 jahr verheiratet  und lebt seid fast 9 jahre in deutschland  

0

Haha wolltest nur deutschen Pass nh😂😂
aber ja darfst du wen du steuern zahlst und arbeitest können die dich nich abschieben aber wen du arbeitslos bist können die das also aufpassen bra

ich nicht der mann  ich vermute das bald mit dem pass  steuern usw zahlt er ja 

0

Haha achso ja er darf aber keine anzeigen bekommen sonst ist sehr schlecht

0

Darf JC eingereichte Unterlagen behalten obwohl Antrag auf AlG II abgelehnt wurde?

Mein Mann hat Antrag auf Alg II gestellt, dieser wurde vom JC abgelehnt. Gottseidank kam er kurz darauf wieder in Arbeit und möchte nun seine u. meine Unterlagen vom JC zurück. Obwohl schon 4 Wo. seit seinem Einschreiben (mit Rückschein) vergangen sind, ist immer noch keine Antwort vom JC gekommen. Darf das JC Unterlagen behalten obwohl es keine Leistung erbringt ???? Es sind viele persönl. Dokumente(Kopien) von mir darunter, obwohl ich selbst Rentnerin u. keine Kundin vom JC bin. Also geht das JC meine persönl. Dinge doch gar nichts an oder ???

...zur Frage

Scheidung im Islam. Wie kann ich mich scheiden lassen wenn mein Mann nicht einwilligt ?

Assalam Aleikum, ich bin Muslima und will mich von meinem Mann scheiden lassen. Er hat mir geschworen das er der Scheidung zustimmt wenn er mich noch einmal schlägt, beschimpft etc. dieser Fall ist leider eingetroffen und nun will er sich trotzdem nicht scheiden lassen. Ich möchte die Scheidung jedoch unbedingt. Wir sind nicht standesamtlich verheiratet. Liebe Geschwister im Islam, was kann ich tun?

...zur Frage

Darf mein Mann mir die Hunde wegnehmen...?

Hallo, Ich bin seit ende Mai von meinen Mann getrennt, jetzt nach 8 Monaten wo er weiß das ich die Scheidung will, nimmt er die Hunde als Druckmittel und will sie mir wegnehmen, obwohl er sie mir überlassen hat und beide Hunde auch auf meinem Namen angemeldet sind! darf er das einfach so ? Ich werde noch wahnsinnig. Er will keine Scheidung und droht mit allen möglichen..

...zur Frage

Kann ich mit 1.60 Model werden.?

Ich bin 19 Jahre alt und bin 1,60. ich würde so gerne Modeln. Aber meine Eltern sagen dass ich es noch nichts machen darf/soll und wenn ich verheiratet bin in 3-5 Jahren kann es machen wenn mein Mann es mit erlaubt. (Das Ist in unserer Kultur so). Und nun hab ich erstmal die Frage kann ich überhaupt mit 1,60 Fotomodel werden. Weil für Laufstegmodel bin ja zu klein alleine wegen meiner großen überteuere würde ich als laufstegmodel durchkommen. Und meine Körper Maße sind auch nur 1-2 +/- der Voraussetzungen. Aber liegen noch unter der Grenze. Habe gemessen: 91-67-94. aber ich habe angefangen das Fitnessstudio zu besuchen. Aber wie gesagt ich würde mit dem modeln in 4-4 Jahren erst anfangen weil meine Eltern es mir nicht erlauben. Und jz die eigentliche Frage: wenn ich schon eine feste arbeit habe, kann ich trz anfangen im modelbusiness rumzuschuppern. Weil ich möchte nicht allesamt für diesen Job aufgeben. Möchte noch den anderen Job als Absicherung behalten wenn für mich im Modelbusibess nicht so gut läuft. Ist das möglich? Berücksichtigen die Agenturen und so dass man arbeitet und nicht immer den ganzen Tag Zeit hat? Danke im Voraus

...zur Frage

Trennung mit Eu Bürger

Ich Kosovo Albaner verheiratet seit 18 Monaten mit einer Bulgarin habe seit kurzem ein kind mit ihr. Jetzt läuft es nicht mehr so gut und Sie will sich scheiden... Was erwartet mich? Ich arbeite zurzeit am Flughafen. ...droht mir die Abschiebung?

...zur Frage

Scheidung = Abschiebung?

Hallo an alle,

habe gerade einen Anruf von meinem Arbeitskollegen, der zugleich ein sehr guter Freund geworden ist bekommen. Seine Frau möchte sich von ihm scheiden lassen und droht ihm nun mit Abschiebung... Er ist seit 3 Jahren in Deutschland und beherrscht die deutsche Sprache mittlerweile gut, hat einen festen Job (unbefristet) und sein Aufenthalt ist bis 2018. Seine Frau, die sich von ihm scheiden lassen will, hat einen anderen kennengelernt und möchte sich deshalb scheiden lassen und damit mein Kollege nicht dabei stört, sagt sie, dass sie ihn wegen falscher Ehe melden wird, obwohl es nicht so ist. Was jetzt? Kennt sich jemand aus?

Vielen Dank im Voraus

MFG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?