Wie ist es Vegetarier zu sein?

18 Antworten

Also ich finde nicht, dass es einem schlechter geht, sondern eher viel besser :D Also dünn, naja kommt drauf an, wenn du 3 Mal in der Woche zu McD. gehst und dir 5 Burger kaufst dann wirst du dann wahrscheinlich schon abnehmen, aber ansonsten nicht unbedingt, es sei denn, du hast vorher halt wirklich echt viel Fleisch gegessen. Aber ich fühle mich ohne Fleisch und Fisch einfach viel besser, und schlecht geht es mir deswegen gar nicht, und ich bin zwar sehr klein, aber das hat nichts mit meiner Ernährung zutun, sondern einfach damit, das auch meine Mum sehr klein ist, und ich das von ihr geerbt hab :D

Nein. So ein Blödsinn. Versuch mal, etwas nachzudenken. Warum sollte es zB gesünder sein, seine Spaghetti mit Bolognesesoße statt mit Gemüse und Käse zu essen? Vegetarisch ist immer besser für den Körper als mit Fleisch, aber eine großen Unterschied macht es nicht, da man ja noch ziemlich viele tierische Eiweiße zu sich nimmt (Eier und Milchprodukte). Man hat keinen Nachteil als Vegetarier und sogar einen Vorteil, wenn man auch tatsächlich mehr Pflanzen isst, statt das Fleisch einfach nur wegzulassen.

Nein man wird nicht dünner un es gefährdet auch nicht das wachstum :) ich bin auch vegetarier un kann nichts schechtes darüber sagen ;)

Wachse ich noch weil ich Vegetarier bin?

Hey Leute ich werde 14 in 13 Tagen und bin seit 1 Monat Vegetarier weil ... . Aufjedenfall ist ja Fleisch essen ab und zu mal gesund . Und weil ich das nicht mehr esse , kann es dan mein Wachstum beeinflussen ? ( mein Vater ist 1,74 meine Mutter 1,53 und ich bin 1,65 und mein Opa ist 1,80 .. )

...zur Frage

Warum ist Fleisch so „wichtig”?

Zu Fleisch zählt in diesem Fall auch Fisch.

Fleisch enthält meiner Meinung nach nur folgende wichtige Nährstoffe:

  • gut verwertbares Eisen (20-35 % Bioverfügbarkeit)
  • Vitamin B12 (auf jeden Fall genügend)
  • Eiweiß (reichlich vorhanden)

Es gibt sonst keine anderen wichtigen Nährstoffe. Ihr könnt jetzt gerne mit Fett kommen, aber nicht jeder Mensch braucht eine Wampe. Ist keine Beleidigung.

So, ich bin ein Vegetarier und ich sage  jetzt mal, wie ich diese wichtigen Nährstoffe ersetze.

Eisen:
Eisen nehme ich nur durch pflanzliche Lebensmittel auf, aber auch bewusst durch tierische Lebensmittel wie Milch und Eier.

Eisen ist in pflanzlichen Lebensmitteln mit einer Bioverfügbarkeit von 2-20 % ziemlich schlecht dran, doch man kann die Bioverfügbarkeit steigern.
Hülsenfrüchte + Vitamin C ist das beste was man tun kann wenn man als Vegetarier Eisen braucht.

Vitamin B12:
Da ich ein Vegetarier bin kann ich auch Eier,Milch und Käse zu mir nehmen.
Das bedeutet, dass sich ein Vitamin B12 Mangel wohl sehr herauszögern wird.

Veganer können Vitamin B12 leider nicht durch die pflanzliche Ernährung aufnehmen. Deswegen nehmen sie oft Vitamin B12 Ergänzungstabletten...

Ich freue mich auf die Antworten die mich bestimmt ein bisschen schlauer machen...

...zur Frage

Vegetarier in der Pubertät?!

Hallo , ich bin überzeugt das wenn alle Menschen Vegetarier wären die Welt eine bessere währe. Jedoch bin ich 15 Jahre alt und ich mache mir sorgen dass wenn ich Vegetarier bin mein Wachstum dadurch gestört wird weil ja Nährstoffe fehlen und der Menschliche Körper auf das verzehren von Fleisch eingestellt ist ? Gibt es da probleme mim Wachstum ? Danke

...zur Frage

Als Vegetarier einen Vortrag über Vegetarier halten?

Also ich möchte auf keinen Fall missionieren ich werde versuchen die Leute ein bisschen vom Veggie sein abzuschrecken aber auch ein bisschen von der Massentierhaltung erzählen.

Und ich möchte auch gerne über die Komplikationen bei falscher vegetarischen Ernährung erzählen und halt sonst alles ich möchte das ziemlich interessant gestalten.

...zur Frage

Sollte man als Vegetarier Eisentabletten nehmen?

Hallo, Ich (16) bin Vegetarier und wollte mal fragen ob ich Eisentabletten nehmen sollte wegen Wachstum und so. vielen dank im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?