Wie ist es um den Geruchssinn von einem Shih tzu yorkshire mix bestellt?

3 Antworten

Wenn der Hund sich beim Futtersuchen "blöd" anstellt, zweifle ich nicht an dem Riechvermögen, sondern entweder ist er nicht wirklich motiviert (zu "satt", nicht Lieblingsfutter versteckt), oder er hat das Prinzip noch nicht wirklich verstanden. Ist für einen Hund ja auch schwierig, i mHaus soll er nichts selber suchen obwohl sicher Gerüche aus Schränken und Speisekammer kommen, wird korrigiert wenn er an unser "Futter" will, und auf einmal soll er das dann doch machen. ass dem Hund Zeit und stell sicher, dass er wirklich motiviert ist, das versteckte Futter zu finden und zu fressen.

Wenn ein Hund nie gefördert wurde dann kann er es auch nicht. Das hat nix mit dumm anstellen zu tun. Das ist Trainingssache.

Meine wurden von anfang an in Sucharbeit trainiert.

Was für Futter bekommt er denn?

Hunde können normalerweise besser riechen als wir, ist evtl die Nase verstopft?

Mal dies mal das. Halt nassfutter, trockenfutter und ab und zu mal ein stück rindfleisch

0
@Mondverehrer

Nasfutter und Trofu auch zusammen? Das ist nämlich schädlich! Ich würde mich auf Nassfutter beschränken, oder gleich Barfen.

0
@NoLies

Nein nicht zusammen. Aber warum soll das schädlich sein?

0
@Mondverehrer

Wegen den Verschiedenen Verdauungszeiten. Wenn du beides gemischt gibst kann es zu verstopfungen usw. kommen!

0

Was möchtest Du wissen?