Wie ist es so gekommen, dass ich zweimal versucht habe mir das Leben zu nehmen und trotzdem unsicher bin?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du brauchst schnellstmöglich profesionelle Hilfe. Neben dem Psychologen gibt es auch noch andere Angebote zum Besipiel bei der Seelsorge anzurufen , denen du ausführlich von deinen Problemen erzählen kannst, aus denen deine Depression entstanden ist Für absolut jede noch so kompliziert verstrickte Problematik gibt es eine Lösung und Menschen die dir helfen wollen und können. Es gibt immer eine bessere Alternative zum Suizid, du selbst kannst die Entscheidung für das Leben zu jeder Zeit treffen. Auch wenn es für dich inmoment nicht als lebenwert erscheinen mag, kann es immernoch zu einer Wendung kommen, wo dir der Wert des Lebens wieder bewusst wirst und froh und dankbar bist, in der Vergangenheit dich für das Leben entschieden zu haben. 

Es ist sehr gut möglich, dass es dann zu Versuch 3 kommen wird. Hol dir bitte Hilfe, wenn dir was an deinem leben liegt! Du hast es schon zwei mal versucht , alleine das ist schon ein Alarmsignal. Schäme dich auch nicht dafür, dass du Hilfe brauchst. Sondern nimm sie bitte an :/ ich hoffe du befolgst meinen Rat... :/

Was möchtest Du wissen?