Wie ist es Sex zu haben für den mann?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warm, feucht, weich bis fest idealerweise etwas eng, Reibung, massierend und dann noch je nach Bewegungen unterschiedlich in Richtungen, Intensität und so weiter. Ob mit oder ohne Gummi macht dabei relativ wenig Unterschied aus - letzterer ist dabei eher psychologisch als physisch merkbar.

Insbesondere ist natürlich die nackte Eichel empfindlich für die erwähnten Reize (die Eichel ist sozusagen das männliche Pendant zum weiblichen Kitzler), aber um einiges weniger sensibel (dennoch nicht unsensibel) auch der Rest des Penis. Besonders für zarte Berührungen ist auch der Hodensack entsprechend sehr empfindlich, was man aber je nach Gewohnheit ebenfalls steigern kann.

Der Penis freut sich eigentlich darüber, es gefällt ihm. Fühlt sich wohl gut an. Was soll ich dir noch sagen?

Ich stelle es mir so vor das es nass und warm ist und das n bischen glitschig ist ist das wirklich so (also in der mus**)?

0

ok ich mag das auch was der gewisse PENIS mag 😂😂😂😂

0

Also an sich brauchst du keine Angst zu haben, man muss halt nur als Mann darauf achten dass man  sich nicht zu viel beweg weil die Frau in sich widerhaken hat.

Manchmal ist es grauenhaft, dann wird der Penis grün.

hoffe dir hat die Antwort weitergeholfen

Wiederhaken??? dein ernst? wie das den? meinst du die inneren schamlippen oder was?

0
@prinz0

Nein, etwas weiter Tiefer wo man auch die Stinkknospen finden kann, sie hängen zusammen, sobald du zu hart bis aktivieren sich die widerhaken und die Stinkknospen, also VORSICHT !

Aber noch weiter Tiefer kann man noch mehr gruseliges finden, am besten wirst du schwul, frauen sind böse

0
@uking

Wass soll so ein blöder beitrag? er hilft nicht! weil du müll redest!

1

Was möchtest Du wissen?