Wie ist es möglich und weshalb nimmt der Mensch stets das Tier zum abgleichen oder vergleichen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wen den sonst? Immerhin - auch wenn das viele nicht wahrhaben wollen - sind wir auch nur Tiere. Wir sind um einiges weiter entwickelt, ja, aber dennoch sind wir keine andere Lebensform als Tiere.

Außerdem können Tiere durchaus logisch denken und haben einen eigenen Willen. Nur weil sie nicht die gleiche Intelligenz und eine andere Lebensweise als wir haben, heißt das nicht, dass sie nicht fähig sind zu denken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nenne mal ein Beispiel, dieses Feld ist unglaublich weit. 

Das Tiere grundsätzlich nicht logisch denken können, glauben heutzutage nur noch Bildungsresistente Menschen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil der Mensch ein Tier ist.

Und die Aussage Tiere im allgemeinen könnten nicht logisch denken, ist seit Ewigkeiten widerlegt und überholt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pisma
13.10.2016, 13:56

steht wo?

0

Googel nach " naturalistischer Fehlschluss"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pisma
13.10.2016, 13:53

3 unterschiedliche Möglichkeiten Literatur, Bildende Kunst, und Philosophie. Sie beschreiben oder umschreiben in der kürze  das sich "abhängig machen", über eine Lehre, die sich mit den nicht erfahrbaren und nicht erkennbaren Dingen des Seins beschäftigt.

Weshalb sich trotzdem Menschen ab-gleichen, muss wohl im Reptilienhirn sein, das es in uns gibt. ;o)

0

Was möchtest Du wissen?