Wie ist es möglich, dass die tiefste Stelle im Meer (Marianengraben) über 11.000 km tief ist, die Erde aber nur einen Durchmesser von ca 12.700 km hat?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da gegen spricht nichts, Du hast es richtig erkannt. Der Ursprung ist auch vulkanisch, jedoch durchs Meer gekühlt und bei über 1000 bar Wasserdruck stabilisiert. ...Schau mal den Unterschied zwischen Meter und Kilometer...lach...11.000 Meter und 12.000 Kilometer sind nicht gleich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja das mit den Maßeinheiten ist nicht so einfach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Marianengraben ist 11 km tief = 11.000 Meter. Das ist immer noch die Erdkruste. Weniger als ein Promille des Erd-Durchmessers.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

11 000 METER (also 11 km) tief!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?