Wie ist es möglich böse Menschen zu resozialisieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt keine Menschen, die einfach böse sind. Das ist immer ein Zusammenwirken mit dem Rest der Gesellschaft. Somit ist eine Resozialisierung auch möglich. Allerdings halte ich die Methode, jemanden für Jahre einzusperren nicht für richtig. Das Einzige das hilft, ist eine Absonderung von der alten Umgebung und eine sofortige systematische Eingliederung in eine gewaltfreie Umgebung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Yael20 02.03.2016, 18:41

Das Einzige das hilft, ist eine Absonderung von der alten Umgebung und eine sofortige systematische Eingliederung in eine gewaltfreie und gesunde Umgebung.

Das hört sich sehr vernünftig an und könnte in der Praxis funktionieren. Nur woher nimmt man die Gewissheit, dass sich kranke Menschen an ihre gesunde Umgebung auch anpassen ? Für den kranken Menschen ist es viel effizienter seine Umgebung an sich anzupassen. Danke für deine Antwort. 

1

Zum Ende ihrer Haftstrafe werden die Menschen durch Gespräche, Rollenspiele und einzelne (teileweise begleitete) Ausgänge in der Freiheit wieder an ein Leben in Freiheit gewöhnt.

Der Staat ist ihnen zum Ende der Haftzeit behilflich eine Arbeitsstelle und eine Wohnung zu suchen und eventuell zu finden.

Nach der Haftentlassung werden die Menschen noch eine Zeit lang betreut / besucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?