Wie ist es mit der Probezeit für den Autoführerschein mit Blitzer, Alkohol und Co?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

1. Deine Probezeit endet NICHT morgen. Der Führerschein wurde am 17.09.2014 ausgestellt, somit endet die Probezeit am 17.09.2016 24:00 Uhr bzw. 18.09.2016 0:00 Uhr.

Du wärst nicht der Erste, der sich am letzten Tag noch einen A-Verstoß einfängt.

2. Bei Geschwindigkeitsüberschreitungen musst du danach "nur" noch mit Bußgeld, Fahrverbot und Punkten im FAER rechnen.

3. Korrekt: Bis 21 gilt für dich die 0,0-Promille-Grenze.

FataSors 16.09.2016, 08:58

Zu 1. Das ist mir bewusst, ich habe heute noch eine längere Strecke vor mir die ich öfter fahr und das will ich mir natürlich nicht verhauen :) aber danke für den Hinweis :))

Zu 2. was bedeutet "FEAR"?

0
FataSors 16.09.2016, 08:59

bzw. FAER :)

0
clemensw 16.09.2016, 09:10
@FataSors

FAhrEignungsRegister des Kraftfahrbundesamtes in Flensburg. Früher VZR (VerkehrsZentralRegister) oder ugs. auch das "Punktekonto" genannt.

0

einen A-Verstoss kann auch noch am letzen Tag passieren; das zählt. Wenn du schon Punkte bekommst, hast du auf jeden Fall deine Probezeitverlängerung incl. ASF

FataSors 16.09.2016, 09:00

Danke für den Hinweis habe heute 150km Strecke vor mir :) aber ich habe nicht vor zu schnell zu fahren, danke :) und kenne die Strecke und die Geschwindigkeiten! ^_^

0

Nur ein Verkehrsvergehen, das ein Bußgeld von mindestens 60 Euro nach sich zieht Verlängerung der Probezeit um 2 Jahre nach sich und erst am 18.09 bist Du damit SAFE .

Verstoß gegen die 0,5 Promillegrenze... 

beim 1. Mal 500 € 2 Punkte 1 Monat.. Fahrverbot 

beim 2. Mal 1000 € 2 Punkte 3 Monate.. "        "

beim 3. Mal 1500 €2 Punkte 3  Monate   "          "

Gefährdung des Verkehrs unter Alkoholeinfluss (gilt ab 0,3 Promille)3 Punkte Entziehung des Führerscheins, Freiheitsstrafe oder Geldstrafe

Alkoholgehalt im Blut ist über 1,09 Promille 3 Punkte Entziehung des Führerscheins, Freiheitsstrafe oder Geldstrafe

Entziehung dann ist der Schein weg und darf nach der Sperrzeit 6 Monate - 15 Jahre dann ganz neu gemacht werden 

https://www.bussgeldkatalog.org/

https://www.bussgeldkatalog.org/probezeit/

https://www.bussgeldkatalog.org/alkohol-drogen/

Alkohol im Straßenverkehr geht generell garnicht.

FataSors 16.09.2016, 09:40

Da gebe ich dir recht, wollte es trotzdem nur wissen wie das Gesetz ist

1

Genau so ist es. Punkte darfst du bekommen aber bis 21 ist trotzdem 0,0

FataSors 16.09.2016, 08:36

Sehr gut :) dann weiß ich worauf ich achten muss, danke!
Gibt es noch andere Sachen zu beachten??? Wegen iwas anderen

0
peterobm 16.09.2016, 08:54

Punkte aber ERST nach Ablauf der Probezeit ^^ 

0

Ganz einfach, Schnellfahren und Alkohol haben beim Autofahren nichts zu suchen. Du gefährdest dich und andere damit

FataSors 16.09.2016, 08:38

Das war doch gar Net die Fragen, du Superheld...
Also ruhe, danke
Solche Spinner brauchen wir hier nicht

1

Was möchtest Du wissen?