Wie ist es mit der Gelatine als Vegetarier?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das kannst du entscheiden. Ich persöhnlich finde man kann sich dann nicht als richtigen Vegetarier bezeichnen, aber es gibt auch viele die das anders sehen. Ich würde es auch ekelig finden, aber wie gesagt, deine Entscheidung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist allein deine Entscheidung. Jeder entscheidet selbst wie weit er gehen will bzw. Was für ihn moralisch vertretbar ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du entscheidest darüber. Jaa es ist nicht vegetarisch, aber denk mal so: Es gibt Typen die sich täglich 3 Mal Fleisch gönnen. Wenn du einmal im Jahr Gelatine isst, ist das wirklich kein Drama. Du bist trotzdem Vegetarier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du für dich entscheiden. Also auch WARUM du Vegetarier bist. Gibt ja auch viele Säfte die mit Gelatine geklärt werden und so weiter.

Man muss für sich entscheiden, wie genau man es nimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du mit dir selbst vereinbaren. Woraus Gelatine besteht weißt du ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
rezeptsuche 06.02.2016, 18:59

Ja natürlich

0

Dann würdest du dich ja nicht vegetarisch ernähren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frage musst du dir selbst beantworten! Ob du willst oder nicht ist allein deine Entscheidung.

Zur Gelatine: Diese wird aus Knochen und Knorpel von Tieren hergestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob es Okay ist, musst du für dich selber entscheiden - das sieht jeder anders :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Vegetarier können durchaus Gelantine essen sowie Käse, Eier etc. meinst du Vegan dann ist Gelantine nicht oke. 

Das alles sind aber keine "Gesetze" iss was du essen möchtest! 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NomiiAnn 06.02.2016, 19:01

Gelatine und auch teilweise Käse verwesen Teile toter Tiere und das ist bei Vegetariern eigentlich nicht in Ordnung.

0
NomiiAnn 06.02.2016, 19:01

*verwenden

0
BradleyBiggle 06.02.2016, 19:06
@NomiiAnn

Das muss jeder für sich entscheiden, Eier sind ungeborene Tiere, Käse ist aus Milch welche Nahrung für Neugeborene ist... Leder ist Tierhaut, Erdöl ist ebenfalls tierischen Ursprungs. 

Man kann alles ins extreme Treiben. 

1
NomiiAnn 06.02.2016, 20:52

Ich glaube du wirst vegan und vegetarisch durcheinander.

Und damit in einem Ei ein Kücken ist, muss es befruchtet sein. Und das geht schlecht, wenn kein Hahn da ist.

Sonst würde ja jede Frau einmal im Monat ein Lebewesen töten (nach deiner Logik).

0
AppleTea 06.02.2016, 23:28

Als vegetarier dürfte man streng genommen keine Milch trinken weil man sonst die Kälbermast unterstützt und man dürfte keine Eier kaufen weil männliche Kücken dafür zerhäckselt werden..

0

Klar ist das okay.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?