Wie ist es im Februar auf Mauritius und sollte man Nord- oder Westküste bevorzugen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Februar würde ich mir nicht zu große Gedanken bezüglich des Wetters machen, das kann sich stündlich ändern und heiß sollte es im Februar überall sein. Erfahrungsgemäß beziehen sich Aussagen wie die von dir genannten sowieso nur auf Tendenzen,  mach dir da keinen allzu großen Kopf.  Wenn ein Zyklon die Insel streift dann kannst du in der Regel sein wo du willst.  Es regnet im Februar natürlich wesentlich mehr und öfter als bspw im Juli,  aber sicher kann man sich auf das Wetter bezogen nie sein.  An deiner stelle würde ich den Süden oder die südostküste wählen,  finde ich landschaftlich einfach schöner 

Warst du im Februar auf Mauritius?

Von jedem hört man, dass man Osten und Süden auf jeden Fall zwischen November und Februar meiden sollte, weil es da zu windig ist. Ob es in Reiseinfo Webseiten, Holidaycheck oder anderen Foren ist..

0
@CoconutKiss2015

Ich habe schon viel zeit auf mauritius verbracht und habe dort Freunde und Familie.  Niemand kann voraussagen wie es tatsächlich wird. Wenn,  dann ist der Wind so von Juni bis September an der Ostküste störend.  Aber auch da würde ich nicht zu sehr auf die Reiseportale gehen. Es stimmt dass im Februar Zyklon Saison ist,  und in den letzten Jahren es vermehrt zu Unwettern gekommen ist,  aber das wird nie jemand voraussagen können.  Die meisten machen sich da zu viele gedanken,  es kommt wies kommt 

0
@CoconutKiss2015

Dann geh  doch einfach in den Westen...  Wenn jemand einmal im Februar dort war und für jeden Februar pauschal eine Aussage treffen würde ist das lächerlich.  Mauritius liegt im Einflussbereich der Passat Winde,  die von Osten kommend auf die Insel treffen,  natürlich fällt dort dann mehr Niederschlag. Zudem Mauritius in den Sommerfeuchten Tropen liegt und dadurch der Februar sowieso in die regnerische Jahreszeit fällt,  die Regentage sind aber,  wenn kein Zyklon o.ä aufkommt, auch niemals ganz verregnete Tage. Ich war tatsächlich noch nicht im Februar da und kann nicht mehr für dich tun als Einheimische zu fragen,  und ja es regnet im Osten mehr,  das sieht man der Vegetation und der Landschaft aber auch an.  

0

An der Ostküste gibt es im Februar 22 Regentage !
Westen usw. haben "nur" 9. Das ist schon ein gewaltiger Unterschied.. wie gesagt wär mir auch lieb, wenn jemand der bereits im Februar da war die Frage beantworten würde.

Was möchtest Du wissen?