Wie ist es einzuschätzen wenn ein 10 jähriger freiwillig einen Penis in den Mund nimmt?

6 Antworten

Es muss kein Missbrauch im umgangssprachlichen Sinn vorliegen.

Allerdings wird er schon irgendwo ein "Vorbild" gehabt haben (Schule, Internet).

Angewidert zu reagieren, ist irgendwo verständlich, aber sicher nicht hilfreich, der Ursache auf die Spur zu kommen. Man sollte dem Vorfall auch nicht allzu viel Gewicht beimessen. Er hat womöglich einfach etwas ausprobiert, von dem er gehört oder gesehen hat.

Wenn Du Dich überfordert fühlst: Hausarzt oder Jugendamt leisten unmittelbar Hilfe oder können zumindest Ansprechpartner nennen.

Ich verstehe sie aber gehen sie doch mal zu einem familien psychologen oder terapeuten gib auch solche die sich auf solche sachen spezialisiert haben ich sage nicht das ihr sohn eine psychische störung hat vilt ist er neugierig aber das ist ja nicht schlimm er entwickelt sich noch doch ich würde ihn auch nicht strafen auch wenn sie das vileicht gerne machen würden verstehe ich erst recht wenn er es nicht zu geben will aber im ist es warscheindlich extrem peindlich und er ist vilt genau wie sie am ende versetzen sie sich in ihren sohn wie er sich fühlt wsas er über sie denkt was er denkt was sie denken versuchen sie mit im aleine ruhig und gelassen darüber zu sprechen wenn das nicht geht und es ihnen wichtig wenden sie sich an terapeuten (wo ich sehr dazu rate) dort sprechen sie aleine mit im ihr sohn aleine mit ihm und dan noch zussamen ein gespräch versuchen sie ruhig damit umzugehen und spielen sie nicht denn chef wenn sie mit ihrem sohn aleine sprechen und mach sie ihm wenig bis garkeine vorwürfe wenn sie es besprochen haben mit oder ohne terapeut vergessen sie es und machen sie zusammen etwas was ihnen und ihrem sohn spass macht dies stärkt die verbindung zb bowlen gehen danach essen ins kino usw nur sie zwei. Viel glück würde mich sehr freuen wenn ich wüsste wie es herauskommt.

Heutzutage sind die meisten Kinder ca.11Jahre schon so weit das sie sich Freundinnen suchen um schon mehr anzustellen als man glaubt

Sexuelle Neugierde?

Ich bin völlig verzweifelt und total fertig.

Mein Sohn ist 12 1/2 Jahre alt und ein verspielter Junge, der gerne malt, Buden im Wald baut und Lego spielt. Vor Freunden ist er natürlich gerne cool.

Eigentlich weiss er genau, was richtig und was falsch ist.

Heute kam mein kleiner, 6 jähriger Sohn zu mir und sagte, dass der Große bei der letzten Übernachtung.( sie wollten sich einen gemütlichen Abend machen, tun sie öfter)meinte, dass der der kleine seinen Penis anfassen soll oder ihn in den Mund nehmen soll.

Ich habe den großen weggeschickt und habe nur noch geweint. Ich verstehe das nicht, warum tut er das?

Ich fühle mich so furchtbar, ich weiss nicht was ich tun soll, wie ich reagieren soll. Ist das ein normales neugieriges Verhalten?

Stimmt etwas nicht mit ihm?

...zur Frage

Ist dieser Verhalten Prinzipiel Hetero oder kann man das schon in die Homosexuelle richtung führen?

Hallo bin 17 und Männlich und habe mal ne frage. Generell habe ich seit längerem ein Problem damit meine Eigene Sexualität einzuschätzen (Andere ältere Fragen von mir). Ich kann zu 100% sagen das ich auf Frauen stehe auf Erotische als auch auf Romantische Weise. Trotzdem kamen selten mal fälle in denen ich leicht angeturnt ofer erregt von einem Penis war und ich mich halt nicht gut fühle bei dem Gedanken Schwul zu sein (Ich habe nichts gegen schwule, hab auch keine angst vor einem Outting falls ich schwul wäre) Jedoch ist mir folgendes aufgefallen: Wenn ich mir einen P0rn0 anschaue und der Penis ist Schwarz und lang (kann auch weiss hauptsache lang) dann bin ich irgendwie mehr erregt. WENN ich dann aber zum test (Mache seit längerem immer Tests mit Schwulenp0rn0s oder bildern um meine Sexualität zu testen) Ein Bild oder Video von so einem Langen Penis anschaue dann ist mein penis garnicht mehr erregt undso blablabla ich will nicht schwul sein oder sonstiges es passt irgendwie nicht zu mir und ich will dir Lust an frauen nicht verlieren was ist da los.

...zur Frage

14 jähriger sohn zu weit entwickelt?

Hallo, ich bin mutter eines 14 jährigem jungen und bitte um hilfe.

Also, letztens ist mein sohn bedrückt nach hause gekommen ich habe ihn gefragt was los ist erst sagte er nichts doch nach langem herumgehacke habe ich herausgefunden das es um seinen penis geht mehr aber auch nicht. Da ich ihn auch schon mehrere jahre nicht nackt gesehen habe hatte ich auch keine vorstellung worum es geht.

Ein paar wochen später waren wir und ein mitschüler (etwas älter als er) am wochenende dann schwimmen. Wir sind in eine Familienumkleide gegangen und haben uns umgezogen haben sah ich seinen mitschüler habe mir nich nicht dabei gedacht doch als ich meinen sohn sah war ich extremst geschockt. Sein penis war doppelt so gross wie der seines mitschülers und sogar größer als der meines mannes. Außerdem hatte er extreme schambehaarung die sogar schon zu seinen beinen ging. Genauso seine achselhaare sie waren dicht und schwarz wie die eines mannes . sein mitschüler hatte all dies nicht.

Ich weiss nicht ob ich mit ihm mal zum arzt gehen sollte um ihn mal checken zu lassen, oder habt ihr erfahrungen mit sowas?

...zur Frage

Ist mein penis zu gross als 15 jähriger?

Mein penis ist 17 cm lang im Erigierten zustand und ich möchte wissen ob das normal ist.

...zur Frage

Kumpel hat mich nachts begrapscht?

Ich hatte mich gestern mit einem Kumpel aus meiner Klasse getroffen, halt ganz normal um zu zocken und Filme zu schauen. Er blieb dann auch nachts bei mir, war auch nicht das erste Mal. Er schlief oft bei mir, aber noch nie war so etwas vorgefallen. Wir schliefen nebeneinander, da ich eine Luftmatraze Zuhause habe und sie sehr groß ist..(schon zu groß für 2 Leute). Aufjedenfall war das kein Problem oder so, wie gesagt war nicht das erste Mal das er übernachtete und wir sind schon sehr lange befreundet.. Ich bin dann halt eingeschlafen, aber dann aufgewacht als ich eine Hand auf meinem Bauch spürte. Zuerst dachte ich das er ausversehen im Schlaf seine Hand drauf gelegt hatte, aber dann ging seine hand weiter runter. Ich stellte mich schlafend, keine Ahnung warum ich das genau in dem Moment tat, aber ich glaube weil ich wissen wollte was er vorhatte. Seine Hand ging dann langsam unter meine Hose und er berührte mein Penis. Ich war sehr geschockt, wusste nicht was ich tun sollte. Seine Hand blieb noch etwas da und ja..aber er nahm sie wieder weg und ich legte mich auf die andere Seite. Heute morgen hat er sich normal verhalten, und ich habe ihn auch nicht darauf angesprochen..er dachte wohl das ich geschlafen habe. Jetzt weiß ich nicht ob ich ihn darauf ansprechen soll, oder ob ich überhaupt etwas unternehmen sollte? Ich bin nicht schwul und es ist jetzt auch irgendwie seltsam mit ihm zu reden..

...zur Frage

15 jähriger Junge will Blasen?

Hallo, ist es ok und/oder nachvollziehbar, wenn ein 15 jähriger Junge lust hat einen Penis zu Blasen. Und wenn kennt ihr Beispiele?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?