wie ist es bei der bundeswehr?

6 Antworten

Mein BW-Zeit von 1973-1975 (Z 2) war sehr gut. Überarbeitet haben wir uns damals auch nicht. Habe die meiste Zeit im Offz-Casino verbracht. Einige Kontakt sind heute noch vorhanden. Mein Sohn war 2003/04 bei der BW. Die Zeit hätte er beruflich sinnvoller verbringen können. Fast täglich lange Weile und Zeit totschlagen.

Ist leider damals wie heute vertane Zeit. War selber Z2 und habe das Beste daraus gemacht. Geschadet hat es nicht, saufen konnte ich auch vorher schon, aber man muß mitunter lernen sich zu behaupten. Manche lernen sogar die Grundzüge der Disziplin, wie Ordnung, Sauberkeit....

Meine Bundeswehrzeit 69/70 18 Mon. war eine meiner schönsten Erfahrungen.Da lernst du was Kameradschaft und Freundschaft eine besondere Bedeutung hat.Und ein bischen Disziplien hat noch keinem geschadet im Gegenteil.

Was möchtest Du wissen?