Wie ist es möglich, dass ich die Klasse trotz zu hohen Alters wiederhole?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Besuch später, wenn du arbeitest das Abendgymnasium, oder mach dein Abi über die VHS, bzw. lass dich in ein Kolleg einschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3mal wiederholen geht doch gar nicht.Und mit 18 endet die Schulpflicht,das wird schon so sein,wie es der Lehrer sagt.Mach doch wenns irgendwie finanzierbar ist,Deinen Abschluss in einem Fernstudium,dann hast ihn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast deine Schulzeitpflicht erfüllt mit deinem 18lebensjahr oder dem 11 Schulesuchsjahr. Ruf beim staatlichen Schulamt an und frag am besten nach, die wissen es genau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In jeder Stufe darfst du nur einmal wiederholen. Also Unterstufe, Mittelstufe, Oberstufe. Wenn du die 10. wiederholt hast, geht die 11. nicht mehr. Hat weniger mit deinem Alter zu tun als mit diesem Umstand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bevor du freiwillig wiederholst würde ich mir für Mathe einen guten Nachhilfelehrer suchen (wenn du nur in Mathe Probleme haben solltest). Es gibt aber auch eine Maximalanzahl von Wiederholungsversuchen; da würde ich mal mit einem Lehrer sprechen.

Hier gibt es eine Antwort dazu:

also auf dem gymnasium ist es so dass du insgesamt 2x wiederholen darfst aber es darf nie die gleiche klasse sein und auch nicht die darauffolgende klasse

-> Bsp.: du wiederholst die 9.klasse dann darfst du weder in der 9. noch in der 10. sitzen bleiben aber in der 11. klasse jedoch danach nicht mehr

https://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20070522035939AApoMJf




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst du einmal in der Oberstufe wiederholen (10. Zählt dazu)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?