Wie ist eine Ausbildung bei Lidl als Verkäuferin?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

Ich stecke zufällig in einer Ausbildung als Verkäufer bei Lidl. Wenn du genau wissen willst was es für Vor und Nachteile gibt, dann sag mir bescheid denn dann kann ich seitenlang schreiben. Jedoch allgemein gesagt verdienst du bei Lidl in der Ausbildung sehr gutes Geld und deine Aufstiegs und Weiterbildungsmöglichekeiten sind auch viel besser als man denkt, da der Betrieb dich auch unterstützt. Jedoch tauscht du dies gegen eine körperlich harte Zeit. Das ist noch zu verkraften aber der Druck den die erfahrenen Mitarbeiter auf dich ausüben kann (je nach Filiale) quasi unerträglich sein. Ich muss gestehen, dass ich selbst an Sonntagen permanent ein "mulmiges" Gefühl habe, weil ich weiß, dass ich bald wieder arbeiten muss. Ich würde dir eine lockerere Branche empfehlen, auch wenn du 100 Euro weniger verdienst. Diese kannst du aber auch viel besser ausgeben, da man im Handel ja auch Samstag arbeitet:)

länger geworden als geplant aber egal. Ich hoffe trotzdem, dass ich dir helfen konnte.

Warum willst du eine Ausbildung als Verkäuferin bei Lidl machen wenn du eine qualifizierte Fachoberschulreife hast..? Da gibt es doch viel mehr Möglichkeiten für dich..

LG Tamii (:

Leider nicht, das ist eine qualifizierte Fachoberschulreife mit Schwerpunkt Pflege und für dieses und nächstes Jahr sind die Plätze eine Pflegeausbildung schon alle voll in meiner Gegend :-( . Und da ich schon im Verkauf gearbeitet habe als Nebentätigkeit denke ich, dass ich da vielleicht Chancen habe.In anderen Bereichen habe ich keine Erfahrung....

0
@survina86

Geh doch am besten zum Jobcenter und lass dich da vor Ort beraten.. ich denke schon das es da mehrere Möglichkeiten gibt.. :)

0
@tamiidafunk

War ich schon und die haben mich total demotiviert.Weil ich eine abgeschlossene Ausbildung zur Sozialhelferin habe und 24 Jahre geworden bin. Die sagten entweder Altenpflegerin ( ist alles voll bis übernächstes Jahr ) oder halt Teilzeitpflege aber ich finde nichts....und da die Sozialhelfer Ausbildung schulisch war, kann ich ab August alles selbst bezahlen ( Krankenkasse etc. )wenn ich bis dahin keinen Arbeits/Ausbildungsplatz habe und das will ich nicht. Ich will arbeiten und nicht bis übernächstes Jahr warten, ich bin schließlich schon 24.

0
@survina86

das tut mir Leid. Dann mach diese Ausbildung und im endeffekt kannst du dich ja immer noch umschulen oder einfach eine andere Lehre anfangen.. ich wünsch dir viel Glück :)

0

Was möchtest Du wissen?