wie ist ein mensch, wenn er konservativ ist?

4 Antworten

Der echte Konservative steht dem Fortschritt um jeden Preis skeptisch gegenüber.  Zwar will er Bestehendes nicht unter allen Umständen erhalten wissen, sondern nur das, was sich bewährt hat; aber er verabscheut das „linke“ Bemühen, alles Bestehende für veraltet und für unmodern zu erklären und anstelle des Bewährten etwas völlig Neues und Unerprobtes zu setzen. Nicht zu verwechseln ist die konservative Grundhaltung mit der reaktionären, fortschrittsfeindlichen, die das Bestehende stur beibehalten will, egal, ob es noch passt oder nicht.

Sehr gute Frage! Konservativ bedeutet, Bestehendes erhalten zu wollen. Was für jemanden "Bestehendes" ist, hängt davon ab, wo historisch derjenige gedanklich seinen Anker gelegt hat.

Dieser Mensch ist eher unmodern, er hält sich an den alten Traditionen fest.

was für traditionen? kannst du mir da mal ein beispiel nennen?

0
@summergirlyyyy

Allerlei Volksfeste, Dialekte, Nahrung, Kleidung, Politische EInstellungen (zu Einwanderung, Ehe/Familie, Abtreibung, usw.)

1

Was möchtest Du wissen?