Wie ist ein Luftloch unter Wasser möglich?

5 Antworten

Es gibt Taucherglocken, in denen Menschen trocken am Flussboden arbeiten können.

Die Luft hat aber den Druck des Wasser entsprechend der Tiefe, also in 30 m 4 bar (oder 3 ATÜ) ... d.h. die Arbeiter müssen wie bei Tauchgängen Dekompressionszeiten einhalten. Und natürlich muss die Luft laufend erneuert werden. Luftblasen in Wracks oder Höhlen sind  zum atmen wenig geeignet, weil man als Taucher nicht weiss, ob die Luft Schadstoffe oder zuwenig Sauerstoff hat .. also kein Lösung um Luft aus der Flasche zu sparen.

Wenn die Luft gefangen ist und nur nach untern entweichen könnte, dies aber nicht tut, weil sie leichter ist als Wasser und eigentlich nach oben will.

Garnicht - es bedarf irgendwie eines "Behälters", der aber unten offen sein kann.
Kleine Luftlöcher, "Luftblasen", sind möglich, halten sich aber nicht vor Ort.


Ist es möglich per Druckausgleich das Fass 2 (siehe Bild) zu füllen?

Also mit einem mit Wasser gefüllten Schlauch, der bis zu beiden Böden reicht und schon etwas Wasser auch in Fass ist. Ist es möglich, obwohl Fass 2 höher steht?

...zur Frage

Wasser unter 0 grad und trotzdem flüssig?

Unter welchen Umständen ist es möglich, dass Wasser ach bei Temperaturen und 0 grad in flüssiger Form vorkommt?

Gibt es unterschiede zwischen normalem und destiliertem Wasser?

...zur Frage

Woher stammen die Spuren im Meer am Sandboden?

Hallo, ich habe oft gesehen, dass Spuren auf dem Sandboden in einem Meer sind, wie kommts? Danke für alle hilfreichen Antworten!

...zur Frage

Wasser erhitzen

Hallo,

Ab 100° Celsius fängt Wasser ja an zu verdampfen. Ist es denn möglich Wasser auf mehr als 100° Celsius zu erhitzen?

...zur Frage

Flugangst wegen Luftlöchern! Gefahr?

Hallo Liebe Community Ich bin 13 Jahre alt und möchte euch eine frage stellen. Wir fliegen diese Sommerferien nach Spanien <3. leider habe ich auf den Flug ein bisschen Angst, deswegen weil wir letztes mal in ein Luftloch geflogen sind. Da hat es übelst gekitzelt. Deswegen habe ich jetzt wieder Angst in ein Luftloch zu fliegen. Kann mir da was passieren? Besteht absturzgefahr? Okay und jetzt die nächste frage wenn man ja in ein Luftloch fleigt kitzelt das ja sehr Stark. Auf jeden fall für mich :) so und jetzt : ich hate ungefähr vor 4 Jahren eine wirale Gehirnhautentzündung (wer nich weiß was das ist soll googlen :) ) seitdem wenn ich Schaukel kitzelt das so das es sich anfühlt als würde der Bauch gleich in 1000 Stücke reißen. Außerdem wird mir schlecht wenn ich es lange mache. Meine Mutter die früher mal Krankenschwester war sagt, das dies nur Nerven sind! Stimmt das?? Und kann meinen Bauch durch das Kitzeln im Luftloch etwas passieren????? Vielen viele. Dank für Antworten Ich freue mich auf viele Ratschläge und Antworten danke

...zur Frage

Wie lange braucht Wasser um zu gefrieren?

Hab Wasser ins Gefrierfach gelegt und will es so schnell wie möglich rausholen. Wieviele Stunden (ungefähr) dauert das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?