Wie ist ein Heuschreckenschwarm aufgebaut?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Heuschrecken sind zuerst eher einzelgängerische Tiere. wenn zu viel in einem kleine Gebiet leben und sie sich ständig berühren löst ein Hormon eine Veränderung in ihrem Verhalten aus. sie werden zu Schwarmtieren. sie haben fünf Larven oder Nymphfenstadien erst nach der fünften Häutung sind sie erwachsen und können fliegen. bei jeder Häutung wachsen sie. auch wenn sie schon als Larven Schwärme bilden richten erst die Erwachsenen Tiere einen großen Schaden an da diese Fliegen können und so riesige Gebieten kahlfressen können. der größte Schwarm soll aus 96 Milliarden Tieren bestanden haben. jedes tier frißt jeden Tag sein eigenes Gewicht ein Grünzeug. bei so vielen Tieren sind das mehrer hundert Tonnen Nahrung. auch können mehre Schwärme einen Superschwarm bilden wenn sie sich treffen. Wanderheuschrecken können mehrmals im Jahr Eier legen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
RunDMC97 18.03.2014, 15:04

Vielen dank :) Weißt du, ob es irgendeine bestimmte Reihenfolge in dem Schwarm gibt, also sozusagen einen boss, wie z.b. bei den bienen die bienenkönigin oder ob da alle den gleichen stand haben?

0

Was möchtest Du wissen?