Wie ist ein Deutsch-Studium so?

5 Antworten

Gegenfrage:
Warum willst du Deutsch/Germanistik studieren?

Wäre es nicht sinnvoller, sich ein Studienfach auszusuchen, für das Bedarf am Arbeitsmarkt besteht und das zu einem Beruf führt, in dem man relativ sicher einen Job findet und seinen Lebensunterhalt verdienen kann?

15

Sehr richtig!

0

Zimtreis hat Recht deutschstudium wird dich nicht weit bringen studier Lieber bwl oder Jura

9

Wenn sie/er das aber will, dann steht auch nichts im Weg!

2
55

Ausgerechnet BWL zu empfehlen, das ist aber kein guter Tipp!

1
55
@Oussama2012

BWL = Massenstudiengang, für den sich all diejenigen entscheiden, die nicht wissen, was sie wollen oder können und die von einer unrealistischen Manager-Karriere träumen ;-)
Am Ende landet ein großer Teil der BWL-Absoventen in durchschnittlichen Sachbearbeiter-Jobs, weil's natürlich nicht so viele Manager-Posten gibt wie die Massen der BWL-Absolventen sich erträumen.

Also der Gegensatz zu "Germanistik mit schwachen Berufsaussichten" wäre z.B. Informatik, Maschinenbau, Mathe,... das sind Studiengänge mit wirklich hohem Bedarf am Arbeitsmarkt und super Job- und Verdienst-Aussichten.

0

Was möchtest Du wissen?