Wie ist eigentlich lord voldemort gestorben?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Lord Voldemort und Harry haben sich in Hoghwarts duelliert. Voldemort hat Avadakedavra benutzt und Harry Expelliarmus. Lord Voldemort hat den Elderstab benutzt, der aber auf Harry hört, da Harry Draco Malfoy entwaffnet hat, dem dieser Stab vorher gehörte. Der Elderstab hat sich gegen Lord V. gestellt und den Todesfluch gegen ihn benutzt...glaub ich...

ja, das stimmt so.

0
@karenABC

Wenn mans ganz genau will ging der Fluch schon gegen Harry, nur der Expaelliarmus hat ihn reflektiert und Voldemort dadurch getroffen.

0

wo sie sich duellirt haben wendet harry einen entwafnungs zauber an und voldemord ein todesfluch aber am ende gewinnt harry weil harrys zauber wirkung zeigt und der todes fluch auf lord voldemord zurück geht weil harry der ware meister des eldderstabes ist

steht alles in wikipedia

harry hat voldemord eig nicht direkt umgebracht er at sich mit seinen fluch umgebracht

Da ist er nicht gestorben, sondern nur ein Teil seiner Seele wurde zerstört (er hatte sie zuvor in acht Stücke geteilt).

Lily (Harrys Mutter) hat Liebe, eine ganz alte Form der Magie, benutzt um Harry zu schütze und deswegen prallte der Fluch von Voldemort (auf Harry) zurück auf Voldemort.

durch seinen eigenen fluch, der durch einen spiegel reflektiert wurde

durch einen spiegel reflektiert? nein.

0

Im finalen Duell richtet Voldemort einen Todesfluch auf Harry, der auf Voldemort zurückgeht und ihn (endgültig) tötet.

er wurde durch einen zauber von harry umgebracht

ja, harry tötet den dunklen lord. in einem kampf den die ganze schule mitansieht...

Was möchtest Du wissen?