Wie ist dieses Zitat von Fard zu verstehen?

1 Antwort

Das ist so gemeint, dass sie (also wahrscheinlich seine ex) was neues gefunden oder ihn zumindest verlassen hat und er ihr das glück gönnt und wenn er die frau wäre, ihn hassen würde (wahrscheinlich für irgendwas, was er ihr angetan oder wie er sie behandelt hat). hoffe das war verständlich.

wie ist dieser Zitat von M. Montessori zu verstehen?

also der Zitat: Führen Sie das Kind indem Sie es freilassen!

was versteht man darunter,- wie ist das genau gemeint??

...zur Frage

Was ist mit dem Zitat von Kanetti gemeint?

Hallo, ich habe auf ein Zitat von Elias Kanetti gestoßen, dessen Bedeutung ich nicht ganz genau verstehen kann. Das Zitat lautet folgendes: Wie wenig du gelesen hast, wie wenig du kennst - aber vom Zufall des Gelesenen hängt es ab, was du bist. Die Sache ist darin, dass das Wort "Zufall" in disem Kontext für mich missverständlich bleibt. Es scheint hier angebracht ein anderes Wort zu stellen, zum Beispiel "vom Inhalt des Gelesenen, vom Umfang des Gelesenen", aber das Zitat lautet anders. Also genauer gesagt, was wird mit dem Wort Zufall gemeint? Es wird hier anscheinend nicht im herkömmlichen Sinne verwendet, nicht als etwas, was unerwartet geschah, was man vorausgesehen hat. Danke im Voraus.

...zur Frage

Wie ist der Zitat von Abraham Lincoln gemeint: Wer anderen die Freiheit verweigert, verdient sie nicht für sich selbst.?

Ist wichtig da ich das erklären muss und ich nichts im Internet finde und versehe es auch nicht.

Danke im Voraus!!!

...zur Frage

wie muss ich dieses zitat verstehen?

Es nimmt der Augenblick, was Jahre geben.

man kann diese zitat schon mit dem tod verbinden oder? also ich verstehe es so, dass ein augenblick alles nehmen kann was man jahre lang aufgebaut hat. stimmt das?

oder wie muss ich es sonst verstehen?

:)

 

 

...zur Frage

Kumpel verloren...? Hilfe?

Hallo es geht darum ich bin seid 1 Jahr mit meinem Kumpel Louis sehr sehr gut befreundet. Allerdings hat er noch eine beste Freundin Alexa. Die beiden kennen sich einen Monat länger. Und wir gehen alle in eine Klasse. Alexa hat einen Freund und ich auch.
Jetzt zu meinem Problem...
Alexa ist ständig eifersüchtig auf Louis und mich weil wir uns sehr gut verstehen und uns nicht so oft streiten. Jedes mal wenn Louis und ich uns umarmen oderso geht sie danach zu ihm und sagt ihm das er nicht mit mir befreundet sein soll... Es war ihm lange egal nur jetzt ist er in Alexa verliebt aber sie nicht in ihn. Er tut alles für sie und sie nutzt das ganz schön aus der erste große Streit war vor einer Woche und er war wegen mir sie hat ihm gesagt wenn er nicht mit mir die Freundschaft kündigt dann wird sie ihn fürimmer hassen. Sie hat ihm außerdem gesagt das ich eine Slut bin und ihn nur ausnutze um meinen Freund eifersüchtig zu machen was nicht stimmt als sie das gesagt hat stand sie nur ein Meter weg und ich habe das gehört. Dann hat er mir wirklich die Freundschaft gekündigt und ich musste Mega weinen weil er mir halt so wichtig war Alexa hat mich nur ausgelacht wo ich geweint habe. So am Nachmittag haben wir uns dann wieder super verstanden als sie das gesehen hat ist sie zu ihm gerannt und hat ihn vor allen Leuten richtig zur Sau gemacht. Er hat mir dann geschrieben das es ihm egal ist was sie sagt. Einpaar Stunden später schreibt er mir dann das Alexa wieder so zickig ist und er unsere Freundschaft pausieren möchte was ich einwenig albern fand. Ich wollte ihn überreden das nicht zu tun undso als ich ihm dann vorschlug das ich ja mal mit Alexa reden konnte meine er das sie nicht die Hauptschuld ist sondern das er einfach nur nudes wollte und alles andere ihm egal war unsere Freundschaft und wie’s mir geht... Dann hat er mich blockiert am nächsten Tag in der Schule wollte ich dann mit ihm reden jedoch hat er mir erst garnicht zugehört und nur am Handy gespielt als er es dann endlich weggelegt hat hat er mir nochmal ins Gesicht gesagt wie egal ich ihm denn bin und das er wirklich nur nudes wollte und ihm egal wäre wenn ich nichtmehr da wär... Dann fing ich vor ihm an super doll zu weinen weil sowas echt verletzend ist wenn man sich so lang versteht und auf einmal sagt er das er mir die Freundschaft nur vorgespielt hat. Allerdings hat ja Alexa auch was damit zutun.
Ich weiß einfach nicht was ich machen soll ich vermisse ihn schrecklich doll er hat mich geblockt und ich kann ihm nichtmehr schreiben aber ich würde ihn sogern anrufen. Könnt ihr mir Tipps geben wie ich ihn zurück kriegen kann p.s wir sind nurnoch 3 Monate auf einer Schule ... ich hab so Angst das er mich für immer hassen wird.

...zur Frage

Was hält man davon für das Berufsleben?

Hallo. Also ich bin ja jetzt gerade auf einem kaufmännischen Berufskolleg (Osterferien) weil ich hauptsächlich wegen Mathe keine Quali bekommen hab um Abi zu machen. Fachabi hätte ich also 2019 fertig. Jetzt gerade hab ich zwar noch nur FOR also Realschulabschluss und bin mich die ganze Zeit auch für Ausbildungsplätze am bewerben. Aber hab halt schon einige Ziele und Pläne, bin im Mai auch endlich 18 hehe und ja ich singe. Meine Frage bezieht sich dadrauf, ob es sinnvoll wäre mich ohne Abitur wenn es denn dann geht für ein Studium zu bewerben. Da würde ich ja schon garkein Geld für bekommen also währenddessen und ich glaube, dass man bei einer musikalischen Ausbildung auch unvergütet bleibt. Ich habe mich aber informiert und angeblich kann man danach nach 4-5 Jahre Studium Gesangspädagoge werden. Das würde mir sehr gefallen. Ich kann zwar auch viele Sprachen und das und Organisation zb sind etwas worin ich auch gut bin. Also würden mir die Berufe wie Dolmetscher oder Event Manager oder auch gefallen. Mich interessieren zum Beispiel auch Marketing und oder Tourismus (USA...) aber Singen ist ja mein größtes Hobby und Talent und ja.. Ich hab auch schon mit meinen Eltern usw gesprochen und ich soll mal versuchen mich für ein Gesangsstudium zu bewerben aber nicht vergessen zu überlegen was denn ist, wenns dann doch nichts wird. Das Wort Zeitverschwendung passt natürlich auch zum Thema... Stimmt das denn, dass man sich danach dann einfach irgendwo als Gesangspädagogin bewerben kann, fest eingestellt wird und dafür dann Geld verdient? Oder man theoretisch dann auch selbst eine Art Club also Verein für Kinder und oder Jugendliche gründen kann und sowas...? Glück gehört natürlich auch immer bei sowas dazu, klar... Aber wer würde denn dem zustimmen, dass so ein Studium wie für Gesang, auch wenn das Schulsystem usw dort ganz anders ist als hier, in den USA besser also erfolgreicher ist und macht?

Sagt ganz ehrlich eure Meinung aber bitte schon ernst gemeint...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?