Wie ist dieser Prozessor PC?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt darauf an was du damit machen willst. Siehe z.B. die Hardware mit welcher ich dir gerade antworte: Erfüllt ihren Zweck als Arbeitskiste. :)

~ $ sudo lshw -short
H/W-Pfad Gerät Klasse Beschreibung
=======================================================
system HP Compaq dc5800 Microtower (AJ408AV)
/0 bus 2820h
/0/1 memory 128KiB BIOS
/0/5 processor Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E4600
/0/5/6 memory 128KiB L1 Cache
/0/5/7 memory 2MiB L2 Cache
/0/31 memory Systemspeicher
/0/31/0 memory 1GiB DIMM DDR2 Synchron 800 MHz (1,2
/0/31/1 memory 1GiB DIMM DDR2 Synchron 800 MHz (1,2
/0/31/2 memory 1GiB DIMM DDR2 Synchron 800 MHz (1,2
/0/31/3 memory 1GiB DIMM DDR2 Synchron 800 MHz (1,2
/0/32 memory Interner Speicher
/0/32/0 memory 4MiB Chip FLASH Nicht-flüchtig

Einen AMD FX 4300 habe ich in einem meiner Spiele-PCs. Auch hier: Für das was ich spiele ist er okay. Wenn du nun aber mit hoher Auflösung aktuellste Spiele spielen willst -> da wird's dann eng.

Einen i5 kaufen? Der Antwortende könnte ein wenig genauer werden. Ein i5 ist auch ein Nehalem von 2009. Soviel zu »alter Technik«. :)

Gib mal genauere Infos was der Rechner am Ende alles können muss, was du jetzt schon an (evtl. kompatibler?) Hardware hast und wie viel Geld du ausgeben kannst/willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von baaastii
14.06.2016, 20:40

wollte so einen rechner .. msi mainboard 970 + AMD FX 4300 + 8GB RAM und Grafikkarte GeForce GT 730(wollte eine GTX noch kaufen)

0

Für simple Sachen reicht er aus, aber jeder i3 Prozessor schlägt diese CPU um längen. Wenn du eine günstige CPU suchst, nimm lieber einen i3.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entspricht einem aktuellen Intel Pentium

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

legt indirekt lieber i5 zu da hast du wesentlich mehr von

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?